Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Waldlilien mit gestielten Blüten

Pflanze oft schon im Februar blühend, nur 4 - 8 cm groß
Blätter graugrün
> 1


Photo und copyright Michael Hassler

Pflanze 10 - 40 cm groß
Blätter grün
> 2

 

 

1     Blätter graugrün


Kleines Dreiblatt
(Trillium nivale)


Photo und copyright Michael Hassler

II -IV, Wälder, Zierpflanze
             Westmoreland

English name:
Snow Trillium
Dwarf White Trillium

Verbreitung in Deutschland:
Gartenpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Herkunft:
Nordamerika: NC-USA (Minnesota bis W-Pennsylvania)

 

 

Pflanze 4 - 8 cm groß


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten gestielt, nickend, oft unter die Blätter gebogen


Photo und copyright Michael Hassler

Innere Perigonblätter weiß oder rosa, eilanzettlich, 15 - 35 mm lang
äußere Perigonblätter grün oder rötlich, Staubbeutel gelb, 5 - 14 mm lang
Narben schlank, zumindest am Grund zu einem Stiel verwachsen, zurückgebogen


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter graugrün, vorne stumpf oder abgerundet, 1, 5 - 4 cm lang, deutlich gestielt, ohne Flecken, Stängel im Querschnitt 6-eckig


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

2     Pflanze 10 - 40 cm groß, Blätter grün

Innere Perigonblätter weiß, innen mit violettem V
> 3


Photo und copyright Michael Hassler

Innere Perigonblätter +/- einfarbig weiß, gelblich oder rot, ohne V
> 4

 

3     Innere Perigonblätter weiß, innen mit violettem V


Gewelltes Dreiblatt
(Trillium undulatum)


Photo und copyright Michael Hassler

IV - VI, Wälder, Zierpflanze
               Bear Meadows, USA

Synonyme:
Trillium erythrocarpum Michx.

English name:
Painted Trillium

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Herkunft:
Nordamerika: NE-USA und SE-Canada bis südliche Appalachen

 

 

Pflanze 10 - 40 cm groß


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten gestielt

Innere Perigonblätter weiß, am Rand gewellt, innen mit violettem V,
äußere Perigonblätter grün oder rötlich, Blüten mit 6 Staubblättern, Narben fleischig, voneinander getrennt


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter deutlich gestielt, Stängel rund


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter zugespitzt, grün, ohne Flecken


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

4     Innere Perigonblätter einfarbig weiß, gelblich oder rot

Blüten nickend, unter die Blätter gebogen
> Blüten nickend, unter die Blätter gebogen


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten +/- aufrecht, nicht unter die Blätter gebogen
> Blüten +/- aufrecht, nicht unter die Blätter gebogen


Photo und copyright Michael Hassler