Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe

Gattung: Lackmuskraut (Chrozophora)

Zur Gattung gehören ca. 10 Arten.


Gewöhnliches Lackmuskraut 
(Chrozophora tinctoria)

I - IX, Äcker, Ruderalstellen
           Korfu, Paleokastritsa

Kein Vorkommen in Deutschland

Verbreitung:
Mittelmeerraum (Iberische Halbinsel, Frankreich, Italien Balkanhalbinsel, Türkei, Griechenland, Israel)
Iran, Afghanistan, Indien, Zentralasien, Nord- Afrika

Alte Färbepflanze

 

 

 

Pflanze 10 - 50 cm groß

Blüten einhäusig getrenntgeschlechtlich: männliche Blüten im oberen Teil des Blütenstandes, weibliche Blüten zu 1 - 4 darunter, Blüten mit 5 gelben Kronblättern und 5 sternhaarigen Kelchblättern

Männliche Blüten mit 9 - 11 Staubblättern

Weibliche Blüten mit dreifächerigen Fruchtknoten und
 3 zweilappigen Griffeln

Früchte kugelig, schuppig, oft warzig

Blätter graugrün, sternhaarig, rhombisch, 2 - 4 cm lang,
am Rand wellig gelappt