Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Geißblattgewächse mit +/- radiärer Krone

Früchte = Blaue Beeren
Blüten gelblich- weiß, immer zu 2
> 1

Früchte = Längliche Kapseln, weiße oder rote Beeren
Blüten rot, rosa oder weiß
> 2

                                  

1      Blüten gelblich- weiß


Gattung:
Heckenkirsche (Lonicera)


hier: Lonicera caerulea

 

0,6 - 1,3 m hoher aufrechter Strauch

Blüten zu 2, gelblich- weiß, fast radiär

Gemeinsamer Blütenstiel kürzer als die Blüten
Die 2 Fruchtknoten jedes Blütenpaares sind
fast völlig miteinander verwachsen 

Doppelbeeren blauschwarz, bereift, nicht wohlschmeckend
rundlich, 0,6 - 1,2 cm groß, vollständig verwachsen
(auf dem Bild sind 2 Doppelbeeren zu erkennen!)


Photo und copyright Hans Schön

Blätter rundlich eiförmig, im Sommer verkahlend

 

 

2      Blüten rot, rosa oder weiß

Früchte: weiße oder rote Beeren
Blüte klein (1 - 2 cm), Schlund innen stark behaart
> 3

Früchte: schmal zylindrische Kapseln
Blüten groß (3 - 4 cm), Schlund nicht behaart
> 4

           

3      Blüte klein, innen stark behaart


Gattung:
Schneebeere (Symphoricarpos)


hier: Symphoricarpos x doorenboosii

 

1 - 2 m großer Strauch

Blüten rosa, Fruchtknoten kugelig

Blüte innen stark behaart

Beeren kugelig, weiß, pink, violett oder rot

Blätter ganzrandig, ungeteilt

 oder gelappt

 

 

4        Blüte groß, innen nicht behaart

Krone aus langer karminroter Kronröhre und tellerförmig ausgebreiteten, innen weißen Kronzipfeln
> 5

Kronröhre glockig- trichterförmig, 
nur im unteren Teil eng
> 6

 

5    Krone aus langer karminroter Kronröhre und tellerförmigen, innen weißen Kronzipfeln


Gattung: 
Abelie (Abelia)


hier: Abelia mosanensis

 

 

 

1 - 2 m großer Strauch

Junge Zweige rötlich, anfangs abstehend behaart

Blütenstand am Ende von Kurztrieben, doldenartig,
aus 12 - 15 Blüten bestehend

Krone besteht aus einer langen karminroter Kronröhre und tellerförmig ausgebreiteten, innen weißen Kronzipfeln

Kelchblätter groß, schmal eiförmig, immer 5

Am oberen Ende der Früchte bleiben die großen, blattähnlichen Kelchblättern sitzen

Blätter schmal lanzettlich, +/- sitzend, ganzrandig

Herbstfärbung orange

 

 

6      Kronröhre glockig- trichterförmig, nur im unteren Teil eng


Gattung:
Weigelie (Weigela)

 

 

 

1 - 2 m großer Strauch

 

Blüte groß (3 - 4 cm)
gelb, rot, rosa oder weiß, nicht behaart

Früchte: schmal zylindrische Kapseln, bei denen der Kelch als Schnabel erhalten bleibt

Blätter gegenständig

Blätter eiförmig, fein gesägt

Zweigspitzen weiß behaart