Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Hundszahnlilie = Forellenlilie (Erythronium)

Zur Gattung gehören ca. 30 Arten, die hauptsächlich in Nordamerika beheimatet sind. 

Blüten rosa
> 1

Blüten gelb
> 2

 

1       Blüten rosa

Staubbeutel schwarzblau
> 2


Photo und copyright Anti Halasz

Staubbeutel orange
> 3


Photo und copyright Keir Morse

 

2      Staubbeutel schwarzblau


Europäische Hundszahnlilie
(Erythronium dens- canis)


Photo und copyright Gerhard Nitter

II - III, Steinige Wiesen, Zierpflanze
            
Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer

Name: Die Zwiebel ähnelt in Form und Farbe einem Hundszahn

Synonyme:
Erythronium angustatum Raf.; Erythronium bifidum Sweet; Erythronium bulbosum St. Lag.; Erythronium caninum Dulac; Erythronium dens-canis ssp. albiflorum V.V. Kricsfalus; Erythronium dens-canis var. niveum Baumg.; Erythronium latifolium Schur; Erythronium longifolium Mill.; Erythronium maculatum DC.; Erythronium maculosum Lam.; Erythronium obtusiflorum Opiz; Erythronium ovatifolium Poir.; Erythronium vernale Salisb.

English name:
Dogtooth Violet

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Austria, Switzerland, 
Portugal, Spain, France,  Italy, former Yugoslavia, Albania, Bulgaria, former Czechoslovakia, Hungary,Romania, Ukraine, European Turkey

Mehrere Sorten:
- 'Snow Flake': Blüten weiß
- 'Rose Queen': Blätter bronzefaren gepunktet

 

 

 

 

 

 

 

Pflanze 10 - 30 cm groß,
ohne Ausläufer

Blüten rosa, seltener weiß

 mit zurückgeschlagenen Kronblättern


Photo und copyright Anti Halasz

Staubbeutel schwarzblau


Photo und copyright Anti Halasz

Blätter mit gelblichbrauner Zeichnung


Photo und copyright Gerhard Nitter

 

 

3     Staubbeutel orange


Rosa Hundszahnlilie
(Erythronium revolutum)


Photo und copyright Keir Morse

II - III, Zierpflanze
             

Synonyme:
Erythronium johnsonii

English name:
Mahogany Fawn Lily, Coast Fawn Lily, Pink Fawn Lily.

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
USA (Kalifornien, British Columbia, Oregon)

Mehrere Sorten:
- 'White Beauty': Blüten weiß
- 'Knightshayes Pink', 'Pink Beauty': Blüten violett

 

 

 

 

Pflanze 10 - 30 cm groß


Photo und copyright Keir Morse

Blütenstand 1 - 3- blütig, 
Kronblätter rosa, meist zurückgeschlagen, am Grund mit gelbem Band, Staubbeutel orange, Narbenlappen des Griffel ca. 5mm lang, zurückgebogen


Photo und copyright Keir Morse

Blätter meist mit weißlicher oder bräunlicher Zeichnung


Photo und copyright Keir Morse

 

 

4     Blüten gelb

Blätter im Austrieb ohne bräunliche Zeichnung
Blüten dottergelb, im Schlund ohne braunes Band
> 5

Blätter im Austrieb mit bräunlicher Zeichnung
Blüten hellgelb im Schlund mit braunem Band
> 6

 

5    Blüten dottergelb im Schlund ohne braunes Band


Stern- Hundszahnlilie
(Erythronium tuolumnense)

IV - V, Zierpflanze
            
Botanischer Garten Tübingen

Synonyme:
Tuolumne-Hundszahn

English name:
Tuolumne Fawn Lily

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
USA (Kalifornien)

Kultiviert werden meist Hybride z.B.

- 'Pagoda': hellgelb, im Schlund mit braunem Band

- 'Jeanine', 'Miss Jessop': mit gescheckten Blättern

- 'Citronella': mit zitronengelben Blüten

 

 

 

 

 

Pflanze 15 - 30 cm groß

Blüten goldgelb, mit zurückgeschlagenen Kronblättern
im Schlund ohne braunes Band,
Staubbeutel orange

Blätter ohne gelblichbraune Zeichnung

 

 

 

6     Blüten hellgelb im Schlund mit braunem Band


Pagoda- Hundszahnlilie
(Erythronium 'Pagoda')

IV - V, Zierpflanze
            
Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer
             Gundelfingen, Wohlhüter Gartenland

Bastard aus Erythronium tuolumnense und Erythronium californicum 'White Beauty' (an 'White Beauty' ist außer Erythronium californicum evt. noch Erythronium revolutum beteiligt)

Synonyme:
Erythronium tuolumnense 'Pagoda'

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Nicht anwendbar

 

 

 

 

Pflanze 15 - 30 cm groß

Blüten hellgelb, mit zurückgeschlagenen Kronblättern

Blüten im Schlund mit braunem Band, Staubbeutel gelb

Blätter zumindest im Austrieb mit bräunlicher Zeichnung