Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Oreochloa (Kopfgras)

Zur Gattung gehören 4 Arten.


Zweizeiliges Kopfgras
(Oreochloa disticha)

VII - VIII, Felsfluren
                   Timmelsjoch (Italien)
                   Oberstdorf:
                   a) Kreuzeck (Ostgipfel)
                   b) Laufbacher Eck
                   c) Himmeleck (alle Nähe Nebelhorn)
                   Botanischer Garten München

Synonyme:
Sesleria disticha, Poa disticha, Cynosurus distichus (Wulf.) Hoffm

English name:
Oreochloa

Verbreitung in Deutschland:
Sehr selten westliche (Allgäuer) Alpen 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: R (sehr selten), 
Bayern: 4 (potentiell gefährdet)

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
France, Italy, former Yugoslavia, 
former Czechoslovakia,Poland, Romania, Ukraine

 

 

Pflanze 10 - 20 cm groß
nur am Grund beblättert

Ähre dicht, eiförmig, blau- grün

Ährchen streng 2- zeilig angeordnet
Ährenachse seitlich sichtbar

Hüllspelzen fast gleich lang, dünnhäutig

Deckspelzen breit eiförmig, in eine bis 0,5 mm lange Grannenspitze auslaufend, Rücken grün oder strohfarben
behaart

Blätter 5 - 15 cm lang, 0,3 - 0,6 mm breit, zusammengefaltet, borstenförmig

Ligula 3 - 4 mm lang, häutig