Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Epipactis - Fruchtknoten und Sepalen +/- kahl, Lippe grünlich, weißlich oder rosa
Übergang Vorderlippe Hinterlippe schmal

Vorderlippe meist nach unten umgebogen oder länger als breit, oft rosa
meist mit deutlichen Kalli
> 1

Vorderlippe nicht nach unten umgebogen, ca. so breit wie lang, meist grünlichweiß
Kalli flach
> 2


Photo und copyright Uwe Grabner

 

1     Vorderlippe meist nach unten umgebogen oder länger als breit, meist mit deutlichen Kalli


Übersehene Stendelwurz
(Epipactis neglecta)


Photo und copyright Michael Hassler

VI - VIII, Laubwälder
                 Reisensburg, Hintere Brenne

Synonyme:
Epipactis leptochila ssp. neglecta

English name:
Neglected Helleborine

Verbreitung in Deutschland:
Selten Bayern, Hessen, Thüringen, SO-Niedersachsen, Baden 

Gefährdung in Deutschland:
Noch nicht bewertet

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
France, Italy, Slovenia, Croatia
Czech Republic, Slovakia, Belgium, Luxemburg, England, Hungary, Russia

Weitere Informationen, eine Verbreitungskarte und Photos: 
AHO- Bayern - Epipactis neglecta

 

Pflanze 30 - 70 cm groß

Lippe meist rötlich, Spalte zwischen Hypochil und Epichil eng schlüssellochförmig, Ränder des Hypochils nie abgeflacht, sondern aufrecht, Viscidium meist vorhanden

Vorderlippe meist nach unten umgebogen, Kalli flach oder deutlich

Grundblätter 5 - 10 cm lang, schlaff, eilanzettlich, mittlere Blätter kleiner und schmaler

 

 

 

2     Vorderlippe nicht nach unten umgebogen, ca. so breit wie lang, meist grünlichweiß, Kalli flach


Bugac- Ständelwurz
(Epipactis bugacensis)


Photo und copyright Uwe Grabner

VI - VII, Auwälder entlang der Flüsse, Fussufer
                Oberaudorf
                Passau 

Synonyme:
Rhone- Ständelwurz, Auwald- Ständelwurz
Epipactis rhodanensis

English name:
Bugac Helleborine, Rhone Helleborine

Verbreitung in Deutschland:
Sehr selten Niederbayern, entlang des Rheins rund um Karlsruhe 

Gefährdung in Deutschland:
Bisher noch nicht berücksichtigt 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland
France, Italy, 
Hungary

Weitere Informationen, eine Verbreitungskarte  und Photos: 
AHO Bayern - Epipactis bugacensis

Die Bugac- Stendelwurz ist benannt nach dem Fundort in Ungarn

rhodanensis: aus dem Rhonetal stammend
       

 

Pflanze 20 - 60 cm groß, mit 4 - 6 Stängelblättern
Blütenstand +/- einseitswendig, mit 15 - 25  kleinen, oft geschlossenen  Blüten


Photo und copyright Uwe Grabner

Blütenstandsachse flaumhaarig, 
Basis des Blütenstiels < 4 mm grün, bronzefarben oder violett


Photo und copyright Günther Blaich

Äußere Perigonblätter grün, innere grünlich- rosa, Vorderglied der Lippe breit herzförmig, weißlich, in der Mitte tiefrosa, vorne oft umgebogen


Photo und copyright Günther Blaich

Übergang von Vorderglied zu Hinterglied der Lippe im Mittel in Ungarn eng (0,1-0,2 mm), in Deutschland/Österreich etwas breiter (0,3 mm), in Frankreich mittelbreit (0,5 mm), aber in allen Regionen individuell variabel, Kalli flach


Photo und copyright Uwe Grabner

Boden der Hinterlippe braunrot


Photo und copyright Uwe Grabner

Viscidium meist entwickelt, aber nicht funktionsfähig, Pollinien bröselig


Photo und copyright Uwe Grabner

Stängelblätter eilanzettlich, 4 bis 5,5 cm lang und 2 - 3 cm breit


Photo und copyright Uwe Grabner