Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Ahornarten mit 7 - 11 Blattlappen

Blätter 7- lappig, tief eingeschnitten
> 1

Blätter 9 - 11- lappig, wenig eingeschnitten
> 2

 

1      Blätter 7- lappig, tief eingeschnitten


Echter Fächer- Ahorn
(Acer palmatum)

V - VI, Ziergehölz
             Günzburg, Birket

Synonyme:
Palmen- Ahorn
Acer formosum Carr., Acer japonicum var. polymorphum (Sieb. & Zucc.) Veitch, 
Acer jucundum Carr., Acer sessilifolium Sieb. & Zucc.

English name:
Japanese Maple

Verbreitung in Deutschland:
Sehr häufig gepflanzt

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Japan, Taiwan, Korea, China
*USA, *Canada

Viele Sorten!

 

8 bis 10 m hoher Baum

Blüten in wenigblütigen Trugdolden

Kelch purpurn, Kronblätter weißlich oder rosa

Fruchtflügel waagrecht abspreizend

Blätter (5)-  7- lappig, bis weit unter die Blattmitte eingeschnitten. mit langen, schwanzartigen Abschnitten

Blattunterseite kahl, etwas heller

Herbstlaub meist rot

 

 

2       Blätter 9 - 11- lappig


Shirasawas Fächer- Ahorn
(Acer shirasawanum)

V - VI, Ziergehölz
             Burgau, Omas Garten

Synonyme:
Japanischer Gold- Ahorn
Acer japonicum var. aureum Siesmayer

English name:
Full Moon Maple, Shirasawa Maple

Verbreitung in Deutschland:
Selten gepflanztes Ziergehölz

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Japan

Mehrere Sorten
hier: 'Palmatifidum'

 

Baumartiger, bis 10 m hoher Strauch

Knospen behaart

Blüten in aufrechten Doldenrispen, zu mehr als 10 

Kelch purpurn, Kronblätter weißlich
Fruchtflügel waagrecht abspreizend

Blätter meist 11- lappig, lang zugespitzt, scharf doppelt gesägt, wenig eingeschnitten, 3 - 8 cm lang gestielt

Herbstlaub gelb