Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Familie: Johannisbrotgewächse (Caesalpinaceae)

Einige Autoren führen die Familie als Unterfamilie der Schmetterlingsblütler
Die meisten Arten der Johannisbrotgewächse sind in den Tropen oder Subtropen beheimatet. Viele Arten werden auch in mediterranen Urlaubsorten in Gärten, Parks oder an Straßen gepflanzt z.B. Johannisbrotbaum (Ceratonia siliqua), Pfauenstrauch (Caesalpina pulcherrima) und Flamboyant (Delonix regia). 

Zur Familie gehören 120 - 170 Gattungen mit 2000 - 3000 Arten.

Blüten unscheinbar, in Trauben
Blätter gefiedert
> 1

Blüten zygomorph, rosa
Blätter wechselständig, rundlich
> 2

 

1     Blüten unscheinbar, in Trauben, Blätter gefiedert


Gattung:
Gleditschie (Gleditsia)


hier: Gleditisia triacanthos

 

 

Baum 15 - 25 m

Blüten klein und unscheinbar, gelbgrün, in schmalen hängenden Trauben, männliche Blüten, mit weit herausragenden Staubblätter


Photo und copyright Alexander Mrkvicka

Weiblichen Blüten unauffällig, in lockeren Trauben

 

Frucht = Bis 50 cm lange lederartige, längs verdrehte  Hülse

Doppelt gefiederte Blätter mit 4 - 8 Paar Fiedern 1. Ordnung

Einfach gefiederte Blätter bis 20 cm lang, 
mit 14 - 32 Blättchen

Blättchen bis 4 cm lang, länglich- lanzettlich, vorne meist zugespitzt, mit leicht gesägtem Rand

Triebe rotbraun, anfangs behaart, später verkahlend

Ältere Zweige mit langen einfachen oder verzweigten Dornen

Stamm mit roten büschelförmigen Dornen besetzt,

Borke grau längsrissig

 

 

2     Blüten zygomorph, rosa, Blätter wechselständig, rundlich


Gattung:
Judasbaum (Cercis)


hier: Cercis siliquastrum

 

 

Bis 12 m mehrstämmiger hoher Baum oder Strauch

Blüten schmetterlingsähnlich, purpurrosa
zu 4 - 10 in Büscheln

Kelchblätter glockenförmig verwachsen,
 mit fünf gleichen Kelchzähnen

Frucht = Bis 10 cm lange Hülse


Photo und copyright Günther Blaich

Zweige dornenlos
Blätter wechselständig, rundlich

Blätter fast kreisförmig, Basis tief herzförmig,
oberseits matt bläulich- grün