Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Unterarten von Myosotis arvensis

Grundblätter zur Blütezeit meist verwelkt
Krone 3 - 4 mm im Durchmesser, +/- trichterförmig vertieft
Fruchtkelch max. 5 mm lang, mit kurzen Hakenhaaren (< 0,4 mm)
> 1

Grundblätter zur Blütezeit länger bleibend
Krone 4 - 5 mm im Durchmesser, fast flach
Fruchtkelch > 6 mm lang, mit langen Hakenhaaren (0,6 - 0,7 mm)
> 2

 

 

1     Fruchtkelch max 5 mm lang, mit kurzen Hakenhaaren (< 0,4 mm)


Gewöhnliches Acker- Vergissmeinnicht
(Myosotis arvensis ssp. arvensis)

IV - IX, Ruderalstellen, Äcker
              verbreitet z.B.
              Günzburg, Feuerbachstr

Synonyme:
Myosotis intermedia Link, 
Myosotis scorpioides var. arvensis L. 

English name:
Field forget me not

Verbreitung in Deutschland:
Flächendeckend verbreitet 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: nicht gefährdet, Bayern: nicht gefährdet, Berlin: nicht gefährdet, Brandenburg: nicht gefährdet, Hamburg: nicht gefährdet, Hessen: nicht gefährdet, Mecklenburg-Vorpommern: nicht gefährdet, Niedersachsen: nicht gefährdet, Nordrhein-Westfalen: nicht gefährdet, Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Saarland: nicht gefährdet, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet, Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbeitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Portugal, Spain, Baleares, France, Corsica, Italy, Sardinia, Sicily, former Yugoslavia, Albania, Greece, E-Aegaean Isl., 
Belgium, England, former Czechoslovakia, Denmark, Faroe Isl., Finland, Ireland, Netherlands, Hungary, Iceland, Norway, Poland, Romania, Sweden, Baltic States, European Russia, Ukraine,  Bulgaria, Crimea, Tunisia, Algeria, Morocco, Caucasus / Transcaucasus, Siberia, C-Asia, *Tasmania, *Argentina, *Haiti, *Tierra del Fuego, Natal, Cape, Turkey, European Turkey, Madeira, *USA, *Canada, *Greenland, *St. Pierre et Miquelon

 

 

 

 

Pflanze 10 - 40 cm

Krone 3 - 4 mm im Durchmesser, +/- trichterförmig vertieft

Fruchtkelch max. 5 mm lang, mit kurzen Hakenhaaren (< 0,4 mm)

Grundblätter zur Blütezeit meist verwelkt

 

 

 

2     Fruchtkelch > 6 mm lang, mit langen Hakenhaaren (0,6 - 0,7 mm)


Schatten- Vergissmeinnicht
(Myosotis arvensis ssp. umbrata Rouy)


Photo und copyright Michael Hassler

IV - IX, Waldränder, Waldschläge
               Bruchsal, cult. (Michael Hassler 20.05.2012)

Synonyme:
Myosotis monticola Wenderoth (möglicherweise gültiger Name), 
Myosotis arvensis var. umbrata Rouy, Myosotis arvensis var. sylvestris Schltdl. 

Verbreitung in Deutschland:
Verbreitung unklar, vermutlich zerstreut.
Oft mit Myosostis sylvatica verwechselt.

Gefährdung in Deutschland:
Bisher noch nicht berücksichtigt 

Weltweite Verbreitung:
Germany
Spain, France
Status uncertain

 

 

 

 

Pflanze 10 - 70 cm


Krone 4 - 5 mm im Durchmesser, fast flach


Photo und copyright Michael Hassler

Fruchtkelch > 6 mm lang, mit langen Hakenhaaren (0,6 - 0,7 mm)


Photo und copyright Michael Hassler

Grundblätter zur Blütezeit länger bleibend