Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Gewürzdolde (Sison)

Zur Gattung gehören 2 Arten.


  
Gewürzdolde
(Sison amomum)

VII - VIII, Ruderalstellen, Flussufer
                   Lecchiore, Italien 13.08.2012

Synonyme:
Würzsilie
Muskatkraut
Apium amomum Stokes; Carum amomum K.-Pol.; Cicuta amomum Crantz; Seseli amomum Scop.; Sison erectum Salisb.; Sison heterophyllum Moench; Sium amomum Roth; Sium aromaticum Lam.

English name:
Stone Parsley

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Gewürzpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Switzerland, 
Spain, Baleares, France, Corsica, Italy, Sardinia, Sicily, former Yugoslavia, Greece, 
England, Bulgaria, Romania, Caucasus / Transcaucasus, Algeria, Turkey, European Turkey

Die Samen der Pflanze schmecken muskatartig. Sie wird deswegen auch heute noch als Gewürzpflanze verkauft.


 

Pflanze bis 30 - 70 cm groß
sparrig verzweigt, kahl

Dolden 3- 6- strahlig, wenigblütig

Dolde mit Hülle, Döldchen mit Hüllchen, Hüll- und Hüllchenblätter schmal linealisch, Früchte eirund mit wellig gekerbten Rippen
ohne Kelchzähne

Obere Blätter mit linealischen Zipfeln


Photo und copyright Franck Le Driant

Untere Blätter einfach gefiedert, Blättchen eiförmig, gesägt