Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Melde - Blätter grün, linealisch

Küstenpflanze
Samen rotbraun
Vorblätter 10 mm lang, mit lang gestreckter Spitze
> 1


Photo und copyright Michael Hassler

Binnenlandpflanze
Samen hellbraun
Vorblätter 3 - 5 mm lang, mit kurzer Spitze
> 2


Photo und copyright Michael Hassler

 

1     Samen rotbraun, Vorblätter 10 mm lang, mit lang gestreckter Spitze


Strand- Melde
(Atriplex littoralis
L.)


Photo und copyright Harald Geier

VII - X, Strände und Spülsäume der Küsten
              Insel Rügen (Harald Geier 08.07.2016)
              Botanischer Garten Dresden (Michael Hassler 20.09.2014)

Synonyme:
Atriplex marina L., Atriplex patula subsp. littoralis (L.) H. M. Hall & Clem., Atriplex salicina Pall., Atriplex serrata Huds., Atriplex sulcata Michx. ex Roem. & Schult.

English name:
Grassleaf Orache

Nome italiano: 
Atriplice costiero

Verbreitung in Deutschland:
Nord- und Ostseeküsten verbreitet

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet
Mecklenburg-Vorpommern: nicht gefährdet, Niedersachsen: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Germany, 
Spain, France, Corsica, ?Sardinia, Italy, former Yugoslavia, Greece, 
Estonia, Belgium, England, Denmark, Finland, Ireland, Netherlands, Norway, Poland, Sweden, Algeria, Morocco, Russia, Caucasus / Transcaucasus, W-Siberia, Syria, Sinai, Natal, Cape, 

Eingebürgert in:
*Canada, *USA

 

 

 

Pflanze 5 - 150 cm groß


Photo und copyright Harald Geier

niederliegend bis aufrecht


Photo und copyright Julia Kruse

mit aufrechten Ästen, anfänglich mehlig bestäubt, verkahlend


Photo und copyright Michael Hassler

Blütenstände end- und blattwinkelständig, Blüten geknäult


Photo und copyright Harald Geier

Vorblätter dreieckig, lang zugespitzt, ca. 10 mm lang, ganzrandig am Rand buchtig gezähnt
auf der Rückseite mit Höckerchen


Photo und copyright Michael Hassler

Alle Blätter linealisch- lanzettlich, ganzrandig oder schwach gebuchtet


Photo und copyright Paul Busselen

 

 

2      Samen hellbraun, Vorblätter 3 - 5 mm lang, mit kurzer Spitze


Binnenland- Melde
(Atriplex intracontinentalis
Sukohr.)


Photo und copyright Michael Hassler

VII - X, Gewässerufer, Kalihalden
              Kalihalde Neuhof, Fuda (Michael Hassler 12.08.2007)

Synonyme:
Atriplex maritima Pall., Atriplex laevis sensu Medvedeva

English name:
Intracontinental Orache

Verbreitung in Deutschland:
Noch keine Angaben

Gefährdung in Deutschland:
Noch keine Angaben

Weltweite Verbreitung:
Germany, Austria
Tchech Republic, Slovakia, Moldawia, Romania, Hungary, Serbia, Ukraine, Russia

Die Erstbeschreibung von Atriplex intracontinentalis erfolgte 2007 durch Alexander Suchorukow in den Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Serie B 108, S. 349. Vorher wurden diese intrakontinentalen Pflanzen fälschlich oft als Atriplex littoralis und sogar als Atriplex laevis bestimmt.

 

 

 

Pflanze 30 - 100 cm groß, 
aufrecht


Photo und copyright Michael Hassler

Blütenstände end- und blattwinkelständig, Blüten geknäult
Blütenknäuel im oberen Teil genähert


Photo und copyright Michael Hassler

Vorblätter 3 - 5 mm lang, mit kurzer Spitze


Photo und copyright Michael Hassler

Alle Blätter linealisch- lanzettlich, meist ganzrandig, selten gebuchtet


Photo und copyright Michael Hassler