Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Wiesenrauten mit Perigonblättern

Blüten weiß, einzeln oder zu 3 - 6 in Dolden
> 1


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten meist lila/rosa in vielblütigen Rispen
> 2

 

1     Blüten weiß, einzeln oder zu 3 - 6 in Dolden


Rautenanemone
(Thalictrum thalictroides)


Photo und copyright Michael Hassler

IV - V, Zierpflanze, Laubwälder
             Lancaster (USA) Michael Hassler 20.04.2008

Synonyme:
Anemonella thalictroides
Anemone thalictroides
Syndesmon thalictroides

English name:
Rue- Anemone

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
USA (dort weit verbreitet)

 

 

 

Pflanze 10 - 30 cm groß

Blüten einzeln oder zu 3 - 6 in Dolden, kahl, 
ohne Kelchblätter


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten weiß oder hellviolett, mit 5 - 8 Perigonblättern,
ohne Nektarblätter

Blüten  mit 7 - 20 Fruchtblätter, viele Staubblätter


Photo und copyright Michael Hassler

Früchte spindelförmig, gerippt


Photo und copyright Michael Hassler

Stängelblätter 3- zählig, quirlig
Blättchen eiförmig, an den Seiten ganzrandig

Grundblätter 2-fach dreizählig
Blättchen eiförmig, an den Seiten ganzrandig

 

 

 

2     Blüten meist lila/rosa in vielblütigen Rispen


Chinesische Wiesenraute
(Thalictrum delavayi)

VII - VIII, Zierpflanze
                   Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer

Synonyme:
Thalictrum dipterocarpum hort.

English name:
Chinese Meadow- Rue

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
China, Tibet

Mehrere Sorten:
'Hewitt's Double'
'Album'
'Splendid'

 

 

 

 

 

Pflanze 40 - 120 cm groß

Blütenstand rispig

Blüten mit 4 (-5) lila, rosa oder weißlichen Perigonblättern, Staubfäden gelblichweiß

Früchtchen deutlich abgeflacht, fast 2-flügelig, 
sitzend oder kurz gestielt

Blätter gefiedert, Fiederblättchen handförmig