Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Alpenazalee (Loiseleuria)

Weltweit nur 1 Art.
Einige Autoren ordnen die Pflanze der Gattung Kalmia zu.


Alpenazalee
(Loiseleuria procumbens)


Photo und copyright Michael Hassler

VI - VII, Alpine Heiden
               Vent, Österreich
                Fellhorn, Ifen, Hinterstein

Synonyme:
Gamsheide
Alpenheide, Alpen- Azalee
Hirschheiderich
Felsenröschen
Kalmia procumbens

English name:
Alpine Azalea
Trailing Azalea, Mountain Azalea

Verbreitung in Deutschland:
Sehr lokal in hohen Lagen der Alpen 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, 
Bayern: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France,  Italy, former Yugoslavia, 
England, Faroe Isl., Finland, Iceland,Norway, Romania, European Russia, Ukraine, Sweden, Siberia, Russian Far East, Japan, Kuril Isl., Kamchatka, Alaska, USA, Canada, Greenland, St. Pierre et Miquelon

 

 

 

 

Bis 40 cm großer Zwergstrauch


Photo und copyright Michael Hassler

Matten bildend

Pflanze mit dicht beblätterten Zweigen, Blätter immergrün


Photo und copyright Ernst Horak

Kelch rot, Krone hellrosa, weitglockig, 
Kronblätter im unteren Teil verwachsen


 Photo und copyright
Ernst Horak

Die Früchte öffnen sich 5- zähnig und reifen erst im Jahr nach der Blüte aus

Blätter gegenständig, sehr klein, länglich

Blattunterseite mit 2 Rinnen

Stämmchen verholzt


Photo und copyright Julia Kruse