Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Rhabarber (Rheum)

Weltweit etwa 60 Arten.

Blattspreite ganzrandig oder stumpf gelappt
> 1

Blattspreite mit spitzen Blattlappen
> 2

 

1       Blattspreite ganzrandig oder stumpf gelappt


Gewöhnlicher Rhabarber 
(Rheum x rhabarbarum)

IV - V, Kulturpflanze, Ruderalstellen
             Deffingen, Garten
             Botanischer Garten Ulm

Synonyme:
Wellblatt- Rhabarber
Rheum rhabarbarum
Rheum x hybridum
Rheum undulatum
Rheum x cultorum

Bastard Rheum palmatum x Rheum rhaponticum

English name:
Rhubarb

Verbreitung in Deutschland:
Selten verwilderte Kulturpflanze 

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Weltweit kultiviert

Viele Sorten:
'Frambozen Rood': Erdbeerrhabarber
'Timperley Early'
'Victoria'
'Valentine'

Wissenswertes:
- Die Stängel werden häufig als Obst (obwohl es eigentlich ein Gemüse ist) für Kompott oder Kuchen verwendet
- In der Medizin wird habarber als Abführmittel verwendet

 

 

 

 

Pflanze 80 - 200 cm groß

Blüten weiß, in ausladenden rispigen Blütenständen

Perigonblätter 6, Staubblätter 9

Früchte scharfkantig geflügelt

Ochrea papierartig

Blätter bis 60 cm lang und 50 cm breit,

mit welligem Rand und handförmiger Nervatur

Stiele der Grundblätter meist rötlich, lang und dick, essbar

 

 

2     Blattspreite mit spitzen Blattlappen

Blätter mit breit- dreieckigen Randlappen
> 3


Photo und copyright Niels Sloth http://www.biopix.dk

Blätter mit schmal- dreieckigen Randlappen
> 4

 

3     Blätter mit breit- dreieckigen Randlappen


Medizinischer Rhabarber
(Rheum officinale)


Photo und copyright Niels Sloth http://www.biopix.dk

IV - V, Zierpflanze, Heilpflanze
             

Synonyme:
Kanton-Rhabarber, Medizinalrhabarber, Ostindischer Rhabarber, Südchinesischer Rhabarber, Türkischer Rhabarber

English name:
Chinese Rhubarb

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Kulturpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
China, Burma

Wissenswertes:
Die Wurzeln werden in der traditionellen chinesischen Medizin als Abführmittel, aber auch zur Behandlung von z.B. Hepatitis B eingesetzt

 

 

 

Pflanze 150 - 300 cm groß

Blüten weiß, 
Teilblütenstände abstehend

Blütenhüllblätter grün gelblichweiß oder rosa


Photo und copyright Niels Sloth http://www.biopix.dk

Blätter mit breit- dreieckigen Abschnitten


Photo und copyright Niels Sloth http://www.biopix.dk

 

 

4     Blätter mit schmal- dreieckigen Randlappen


Zier- Rhabarber
(Rheum palmatum)

IV - V, Zierpflanze
             Reisensburg, Garten
             Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer

Synonyme:
Handlappiger Rhabarber
Arznei- Rhabarber
Medizinal- Rhabarber
Kron- Rhabarber
Rheum potaninii, Rheum qinlingense, Rheum tanguticum

English name:
Indian Rhubarb, Ornamental Rhubarb, Red- flowered Rhubarb, Turkish Rhubarb

Verbreitung in Deutschland:
Als Zier und Kulturpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
China
In England und Italien unbeständig verwildert

Wissenswertes:
Die Wurzeln werden als Abführmittel eingesetzt

Mehrere Sorten:
- 'Ace of hearts': Blattunterseite dunkelrot, mit leuchtend- roten Blattnerven

 

Pflanze 150 - 250 cm groß

Blütenstände ausladend rispig

Perigon weiß, weißgelb oder weißlichrosa

Blüten hängend

Früchte 3-flügelig

Blätter sehr groß (60 cm lang 50 cm breit)

Blätter mit schmalen dreieckigen Abschnitten