Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Steintäschel (Aethionema)

Zur Gattung gehören 11 Arten.


Felsen- Steintäschel
(Aethionema saxatile)


Photo und copyright Michael Hassler

VI - VII, Felsspalten, Steinschuttfluren
                Botanischer Garten Regensburg
                Garmisch,
                Starnberg, Bad Tölz

Synonyme:
Thlaspi saxatile L. 

English name:
Burnt Candytuft

Verbreitung in Deutschland:
Entlang der Isar abwärts bis München; Altfunde Voralpenland 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland:1 (vom Aussterben bedroht), Bayern: 1 (vom Aussterben bedroht) 
Geschützt!

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Sardinia, Sicily, Italy, former Yugoslavia, Albania, E-Aegaean Isl.
Bulgaria, former Czechoslovakia, Hungary, Romania, Turkey, Ethiopia, Algeria, 
*Argentina

 

 

Pflanze 5 - 20 cm groß


Photo und copyright Michael Hassler

Blütenstand anfangs doldig, 


Photo und copyright Rolf Marschner

später gestreckt


Photo und copyright Michael Hassler

Kronblätter lila, rosa oder weiß, mit dunkleren Adern


Photo und copyright Michael Hassler

Schötchen breit geflügelt, vorne ausgerandet


Photo und copyright Rolf Marschner

Stängelblätter linealisch- lanzettlich, kahl, blau bereift


Photo und copyright Michael Hassler

ohne Grundblattrosette