Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Arten der Artengruppe Mentha spicata mit eiförmigen, +/- stumpfen Blättern
(= Mentha suaveolens und deren Bastarde)

Blätter kerbig gesägt
> 1

Blätter scharf gesägt
> 2

 

1      Blätter kerbig gesägt


Rundblättrige Minze
(Mentha suaveolens)

VII - IX, Ufer, Gräben, nasse Wiesen
                Botanischer Garten Konstanz
                Botanischer Garten Ulm
                Bardolino (Italien)

                Kulturpflanze mit mehreren Variationen
                Langenau, Dillingen

Synonyme:
Apfelminze
Ananasminze

English name:
Apple- Mint

Verbreitung in Deutschland:
Zerstreut Münsterland, Niederrhein, Oberrheinebene; sehr selten Niedersachsen, restliches Baden-Württemberg, sonst nur Einzelfunde, fehlt Bayern, Franken, Osten (bis auf adventive Einzelfunde in Berlin) 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 2 (stark gefährdet), Baden-Württemberg: D (Datenlage unzureichend), Bayern: unbeständig, Hamburg: 0 (ausgestorben), Hessen: nicht gefährdet, Niedersachsen: unbeständig, Nordrhein-Westfalen: D (Datenlage unzureichend), Rheinland-Pfalz: 2 (stark gefährdet), Saarland: 0 (ausgestorben), Sachsen: unbeständig, Sachsen-Anhalt: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: Neophyt, Thüringen: 0 (ausgestorben) 

Weltweite Verbreitung:
Spain, Baleares, Corsica, Sardinia, Sicily, Albania, Belgium, England, Crete, France, Germany, Greece, Switzerland, Netherlands, Italy, Portugal, *Austria, *former Czechoslovakia, *Denmark, *Ireland, *former Yugoslavia, *Poland, *Romania, *Sweden, Morocco, Algeria, Tunisia, Russia, W-Siberia, C-Asia, *Western Australia, *China, *Ecuador, *N-Chile, *Mauritius, *Réunion, Turkey, E-Aegaean Isl., European Turkey, Azores, Madeira, Canary Isl., *Hawaii (*Oahu, *Hawaii Isl.), *USA

 

 

 

 

 

Pflanze 30 - 60 cm groß
auch mit panaschierten Blättern

Blütenstände sehr schmale, öfter verzweigte Scheinähren

Blüten hellila bis fast weiß
Kelch glockig, 1-2 mm, weiß behaart

Stängel weichhaarig zottig

Blätter eiförmig, kerbig gesägt, stark nervig runzelig
am Grund abgerundet oder herzförmig

 Blätter unterseits wollig behaart
Auch mit krausen oder verzweigten Haaren

 

 

2     Blätter scharf gesägt

Krone rötlich
Blätter eirundlich, behaart oder kahl
> 3


Photo und copyright Michael Hassler

Krone hellviolett
Blätter eilanzettlich, immer deutlich behaart
> 4


Photo und copyright Michael Hassler

 

3     Krone rötlich, Blätter eirundlich, behaart oder kahl


Zottige Minze
(Mentha x villosa)


Photo und copyright Michael Hassler

VII - IX, Kulturpflanze, Ufer, Gräben, nasse Wiesen
                

Bastard Mentha Mentha suaveolens x spicata

Synonyme:
Hain- Minze
Mentha niliaca auct. non Juss. ex Jacq., 
Mentha villosa nvar. alopecuroides (Hull) Harley, 
Mentha x nemorosa Willd
Mentha x cordifolia
Mentha x velutina

English name:
Bowles Mint
Mojito Mint

Verbreitung in Deutschland:
Zerstreut bis mäßig häufig Pfalz, Saarland, Nordrhein-Westfalen; ziemlich selten Norden, Nordwesten, Sachsen, nur Einzelfunde Süden [sicherlich auf weite Strecken unterkartiert] 

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
France, Italy, 
Great Britain, Belgium, former Czechoslovakia, Hungary, 
*Hawaii, *Puerto Rico, *Haiti, *Dominican Republic, *Madeira, *USA, *U.S. Virgin Isl., *Canada

 

 

Pflanze 50 - 100 cm groß

Krone rötlich bis fast weiß

Blätter eilanzettlich, gleichmäßig scharf gesägt, am Grund meist herzförmig, oft runzlig, behaart oder +/- kahl

 

 

 

 

4      Krone hellviolett, Blätter eilanzettlich, immer deutlich behaart


Kleinblättrige Minze
(Mentha x rotundifolia)


Photo und copyright Michael Hassler

VII - IX, Ufer, Gräben, nasse Wiesen, Kulturpflanze
                Botanischer Garten Würzburg

Bastard Mentha Mentha suaveolens x Mentha longifolia

Synonyme:
Falsche Apfel- Minze
Bastard Rossminze
Mentha x microphylla

English name:
False Apple- Mint

Verbreitung in Deutschland:
Gelegentlich mit den Eltern 

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:

 

 

 

 

 

Pflanze 50 - 100 cm groß
mit angenehmem Geruch

Krone hellviolett


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter eilanzettlich, runzlig, immer deutlich behaart

Stängel weichhaarig- zottig