Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Nachtkerzen mit rot getupftem Stängel und grünen Knospen

Blätter linealisch- lanzettlich, ca. 1 cm breit
> 1


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter eilanzettlich, breiter als 1 cm
> 2


Photo und copyright Michael Hassler

 

1     Blätter linealisch- lanzettlich, ca. 1 cm breit


 Kurzährige Nachtkerze
(Oenothera brevispicata
Hudziok)

 
Photo und copyright Michael Hassler

VII - IX, Ruderalstellen, Bahndämme, Flussufer
               
Halle an der Saale (Michael Hassler 02.07.2017)

Synonyme:
Keine

Verbreitung in Deutschland:
Brandenburg, Sachsen- Anhalt

Gefährdung in Deutschland:
Bisher noch nicht berücksichtigt (Kleinart) 

Weltweite Verbreitung:
Germany

 

 

 

Pflanze 40 - 150 cm groß,
blüht sehr spät, Blütenstand kurz


Photo und copyright Michael Hassler

Blütenknospen grün, Kelch grün, 18-30 mm, mit Drüsen- und längeren abstehenden Haaren, Hypanthium drüsig, 25-35 mm, Kelchspitzenzipfel 2 - 4 mm lang, anfangs zusammengedrückt, später etwas spreizend, Kronblätter deutlich länger wie breit, 17 - 25 mm lang, 13 - 18 mm breit,
stark trichterförmig gestellt


Photo und copyright Michael Hassler

Oberer Stängelabschnitt mit einigen roten Punkten
Kapseln 25 - 30 mm lang, 6 - 7 mm breit, grün, schwach behaart,
Kapselzähne kurz, stumpf


Photo und copyright Michael Hassler

Bei Sonnenexemplaren ist mindestens die unteren  2/3 des Stängels tiefrot oder pfirsichfarben,


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter klein, schmal lanzettlich, 4 - 5 cm lang, 1 cm breit, Mittelnerv rot, wenig gezähnt


Photo und copyright Michael Hassler

 

 

2     Blätter eilanzettlich, breiter als 1 cm

Blütenstandsachse auch im oberen Teil grün
> Blütenstandsachse auch im oberen Teil grün


Photo und copyright Michael Hassler

Blütenstandsachse zumindest im oberen Teil rot
> Blütenstandsachse zumindest im oberen Teil rot


Photo und copyright Michael Hassler