Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Himmelsleiter (Polemonium)

Zur Gattung gehören 20 - 30 Arten. 


Blaue Himmelsleiter
(Polemonium caeruleum)

VI - VII, Moore, Schuttfluren, Zierpflanze
                NSG Taufachmoos bei Isny
                Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer

Synonyme:
Blaue Jakobsleiter
Blaues Sperrkraut
Polemonium album Fisch.; Polemonium caeruleum L. ssp. caucasicum (N. Busch) V. Avet.; Polemonium caucasicum N. Bus; Polemonium elatum Salisb.; Polemonium frolovianum Fisch. ex Herd.; Polemonium humile Turcz. ex Ledeb.; Polemonium lanatum Pall.; Polemonium lanatum Pall. ex M. Bieb.; Polemonium valerianifolia Gilib.; Polemonium vulgare S. F. Gray

English name:
Jacob's Ladder, Greek Valerian

Verbreitung in Deutschland:
Sehr zerstreut Erzgebirge, Thüringer Wald, Harz, Alpenvorland; selten S-Franken, Schwäbische Alb, Süderbergland; Einzelfunde im Restgebiet, fehlt niedrigen Lagen und Norden. Oft als verwilderte Zierpflanze!

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 3 (gefährdet), Baden-Württemberg: V (Vorwarnliste), Bayern: 2 (stark gefährdet), Berlin: unbeständig, Brandenburg: unbeständig, Hamburg: unbeständig, Hessen: 3 (gefährdet), Mecklenburg-Vorpommern: 4 (potentiell gefährdet), Niedersachsen: 4 (potentiell gefährdet), Nordrhein-Westfalen: 1 (vom Aussterben bedroht), Rheinland-Pfalz: 3 (gefährdet), Saarland: unbeständig, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: G (gefährdet, Status unklar), Thüringen: 0 (ausgestorben

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
France, Italy, former Yugoslavia, 
England, former Czechoslovakia, Finland, Norway, Poland, Romania, Sweden,Baltic States, European Russia, Ukraine, European Russia, Siberia, Caucasus / Transcaucasus, Russian Far East, Heilongjiang, Jilin, Liaoning, Nei Mongol, Xinjiang, NW-Yunnan, Korea, Mongolia, Manchuria, Sakhalin, Kuril Isl., Turkey,  *Belgium, *Denmark, *Netherlands, *Iceland, *USA, *Canada

Mehrere Sorten:
'Alba':

'Brise d'Anjou':

 

 

Pflanze 30 - 80 cm groß


hier: 'Brise d'Anjou'

Stängel einfach bis wenigästig, Blüten in doldiger Rispe

Krone radiär, blau, am Grunde weißlich
5 Staubblätter, Staubbeutel orangegelb

Blüten zumindest am Grund verwachsen

Blätter unpaarig gefiedert, mit 8 - 15 Teilblättchen, 

Stängel kantig, hohl, kahl bis zerstreut drüsig- flaumig