Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Schlammling (Limosella)

Zur Gattung gehören 15 Arten. In Mitteleuropa nur  1 Art:


Gewöhnlicher Schlammling
(Limosella aquatica)


Photo und copyright Michael Hassler

VI - IX, Offene, schlammige, zeitweise überflutete Ufer
              Mertinger Hölle
              Westheim bei Augsburg
              Wurzacher Ried

Synonyme:
Gewöhnliches Schlammkraut
Danubiunculus acaulis Sailer; Limosella annua Lindern.; Limosella borealis Less. ex Ledeb.; Limosella diandra Krock.; Limosella natans Spreng. ex Drege; Limosella palustris L.; Limosella plantaginis-folia Gilib.; Limosella tenuifolia Wolf. ex Hoffm.; Mutafinia silesiaca Rafin.; Plantaginella aquatica Moench

English name:
Water Mudwort

Verbreitung in Deutschland:
Weit verbreitet (besonders Flußauen), aber überall nur zerstreut bis ziemlich selten, vielfach stark zurückgehend oder schon verschwunden

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: 3 (gefährdet), Bayern: 3 (gefährdet), Berlin: 0 (ausgestorben), Brandenburg: 3 (gefährdet), Hamburg: 3 (gefährdet), Hessen: nicht gefährdet, Mecklenburg-Vorpommern: 3 (gefährdet), Niedersachsen: 3 (gefährdet), Nordrhein-Westfalen: nicht gefährdet, Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Saarland: 2 (stark gefährdet), Sachsen: 3 (gefährdet), Sachsen-Anhalt: 3 (gefährdet), Schleswig-Holstein: 2 (stark gefährdet), Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany,  Switzerland, 
Portugal, Spain, France, Italy, former Yugoslavia,
Belgium, England, former Czechoslovakia, Denmark, Finland,  Ireland, Netherlands, Hungary, Iceland, Norway, Poland, Romania, Baltic States, European Russia, Ukraine, European Russia, Sweden, Caucasus / Transcaucasus, Siberia, Russian Far East, C-Asia, Japan, Cape, Heilongjiang, Jilin, Qinghai, Sichuan, Tibet, Yunnan, Mongolia, Turkey, Cyprus, Egypt, Jordania, Afghanistan, Pakistani Kashmir, Jammu & Kashmir, Alaska, USA, Canada, Greenland

 

Pflanze 2 - 10 cm


Photo und copyright Harald Geier

Blüten klein (3 - 10 mm Durchmesser),
fast radiär, weiß oder rötlich


Photo und copyright Harald Geier

Stängel stielrund 


Photo und copyright Günther Blaich

Blätter  spatelig, fleischig, gestielt, kahl
Aus den Blattachseln entspringen Ausläufer, die sich wieder bewurzeln und so kleine Rasen bilden


Photo und copyright Michael Hassler