Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Ehrenpreisarten mit +/- ganzrandigen Blättern und behaartem Stängel

Grundblätter in Blattrosette
> 1

Grundblätter nicht rosettig gehäuft
> 2

 

1      Grundblätter in Blattrosette


Gänseblümchen Ehrenpreis
(Veronica bellidioides)

VII - VIII, Alpine Rasen
                   Fellhorn
                   Großer St. Bernhard
                   Melag, Italien (01.06.2015)

Synonyme:
Veronica lilacina

English name:
Dwarf Blue Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Selten westliche Alpen 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, 
Bayern: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Italy, former Yugoslavia,
Bulgaria, former Czechoslovakia, Poland, Romania, Ukraine

 

 

 

 

Pflanze 10 - 20 cm groß

Blütenstand endständig, 8 - 15- blütig
Blüten klein (6 - 9 mm), dunkelblau

 Früchte eiförmig, stark drüsig, Kapselbucht kaum ausgeprägt

Stängel stielrund, unten spärlich behaart,
oben drüsig zottig, mit 2 weit auseinanderliegenden Blattpaaren

Grundblätter in Blattrosette

 

 

2      Blätter bilden keine Rosette

Blüten kopfig gehäuft
Alpenpflanze
> 3

Blüten einzeln oder in lockeren Trauben

> 4


Photo und copyright Michael Hassler

                                   

3      Blüten kopfig gehäuft

 
Alpen- Ehrenpreis
(Veronica alpina)

VII - VIII, Schneetälchen
                   Fellhorn
                   Nebelhorn
                   Timmelsjoch

Synonyme:
Veronica pumila 

English name:
Alpine Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Alpen zerstreut 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, 
Bayern: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Italy, former Yugoslavia, 
Albania, England, Bulgaria, Corsica, former Czechoslovakia, Faroer Isl., Finland, Iceland, Jan Mayen Isl., Norway, Poland, Romania, European Russia, Ukraine, Spitsbergen, Sweden, Siberia, Greenland

 

 

 

 

 

Pflanze 5 - 15 cm groß

Blüten zu 8 - 12 kopfig gehäuft
Stängel im oberen Teil stark abstehend behaart

Blüten klein (5 - 7 mm) himmelblau, mit hellblauem Schlund

Stängelblätter 10 - 25 mm lang

Ohne Grundblattrosette

 

 

4      Blüten in lockeren Trauben

 
Kölme- Ehrenpreis
(Veronica acinifolia)


Photo und copyright Michael Hassler

V - IX, Äcker
             Kaufbeuren
             Büchelberg (Pfalz)

Synonyme:
Veronica perpusilla Boiss.; Veronica nudicaulis Kar. & Kir.; Veronica pusilla Hohen. & Boiss. ex Benth.; Agerella acinifolia Fourr.; Cardia orbicularis Dulac; Veronica ciliata Schloss. & Vukot.; Veronica coniosperma Wallr.; Veronica hirsuta Vukot. ex Nym.

English name:
French Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Sehr selten und fast verschwunden Oberrheinebene, Wetterau 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 1 (vom Aussterben bedroht), Baden-Württemberg: 1 (vom Aussterben bedroht), Hessen: 1 (vom Aussterben bedroht), Rheinland-Pfalz: G (gefährdet, Status unklar) 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Portugal, Spain, France, Corsica, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, Crete, 
+Belgium, Bulgaria, former Czechoslovakia, Hungary, Romania, Crimea, Russia, European Turkey, ?Mongolia

 

 


 

Pflanze 5 - 25 cm groß


Photo und copyright Harald Geier

Blüten in lockeren Trauben


Photo und copyright Harald Geier

Blüten klein (5 - 6 mm), dunkelblau, mit gelbem Schlund


Photo und copyright Michael Hassler

Blätter ganzrandig oder schwach gezähnt


Photo und copyright Harald Geier

Stängel aufrecht, spärlich flaumig- drüsig


Photo und copyright Michael Hassler

Frucht breiter als lang,
Kapselbucht fast bis zur Mitte reichend


Photo und copyright Harald Geier