Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Ehrenpreisarten mit +/- ganzrandigen Blättern und angedrückt behaartem Stängel

 
Quendel- Ehrenpreis
 (Veronica serpyllifolia)

V - IX, Wiesen, Äcker, Ruderalstellen
             Offingen Tennisplatz
             Münsingen

Zu den Unterarten

Synonyme:
Veronica borealis Laest. ex Hook.f., 
Veronica tenella All. 

English name:
Thyme-Leaved Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Flächendeckend verbreitet (Nordosten zerstreut) 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: nicht gefährdet, Bayern: nicht gefährdet, Berlin: nicht gefährdet, Brandenburg: nicht gefährdet, Hamburg: nicht gefährdet, Hessen: nicht gefährdet, Mecklenburg-Vorpommern: nicht gefährdet, Niedersachsen: nicht gefährdet, Nordrhein-Westfalen: nicht gefährdet, Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Saarland: nicht gefährdet, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet, Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Portugal, Spain, France, Corsica, Italy, Sardinia, Sicily, former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Belgium, England, Bulgaria, former Czechoslovakia, Denmark, Faroer Isl., Finland, Ireland, Netherlands, Hungary, Iceland, Malta, Norway, Poland, Romania,  Scandinavia, Sweden, Crimea, Baltic States, European Russia, Ukraine, Caucasus / Transcaucasus, Siberia, Russian Far East, C-Asia, Gansu, Guizhou, Hubei, Hunan, Liaoning, Shaanxi, Sichuan, Xinjiang, Tibet, Yunnan, Japan, Australia, Russian Far East, Kamchatka, Turkey, European Turkey, Iran, Azores, Madeira, Canary Isl., Bhutan, Darjeeling, India, Sri Lanka, Pakistan, Jammu & Kashmir, Pakistani Kashmir, 

Eingebürgert in:
*Costa Rica, *Tierra del Fuego, *Falkland Isl., *South Georgia Isl., *Tristan da Cunha,< Algeria, *Jamaica, *Peru, *Cape, *New Zealand, *Ecuador, *Chile, *Argentina, *Réunion, *Hawaii (*Kauai, *Lanai, *East Maui (*Ko`olau Forest Reserve), *Hawaii Isl.), *Alaska, *USA, *Canada, *Greenland, *St. Pierre et Miquelon

 

 

 

 

Pflanze 5 - 25 cm groß

Blüten klein (5 - 6 mm)

Kapsel breiter als lang, drüsig

Samen scheibenförmig, mit dunklem Fleck


Photo und copyright Julia Kruse

Stängel kahl oder angedrückt behaart, am Grunde kriechend
an den Blattachseln wurzelnd

Blätter eiförmig, ganzrandig oder schwach gezähnt

ober- und unterseits kahl