Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Weißdorne mit gelappten Blättern

Blüten rot
> 1

Blüten weiß
> 2

 

1      Blüten rot


 Rotdorn 
(Crataegus 'Paul's Scarlett')

V, Zierpflanze
     Günzburg, Feuerbachstr
     Günzburg, Forum am Hofgarten

Die Pflanze ist extrem frosthart und stadtklimafest, weswegen sie häufig innerorts als Straßenbaum gepflanzt wird

Als Rotdorn werden die rotblühenden Formen von C. laevigata, C. monogyna und C. x media (= Bastard aus C. mongyna und C. laevigata) bezeichnet. Häufig haben sie gefüllte Blüten.

 

 

4 - 8 m großer Baum

Blüten in Dolden

Blüten rot

Blüten meist gefüllt

Früchte oft nur spärlich ausgebildet

Blätter 3- 5- lappig, glänzend
Zweige mit bis zu 2,5 cm langen Dornen

 

 

2     Blüten weiß

Alle Blüten in einer Dolde mit 1 Griffel, 
Früchte mit 1 Steinkern
> Blüten immer eingrifflig

Alle Blüten in einer Dolde mit mindestens 2 Griffeln

> Blüten immer zweigrifflig

Blüten in einer Dolde mit 1 und 2 Griffeln

Blüten ein- und zweigrifflig