Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Scheingeißklee (Cytisophyllum)

Zur Gattung gehört weltweit nur 1 Art.


Kahler Scheingeißklee 
(Cytisophyllum sessilifolium)


V - VI, Ziergehölz
             Botanischer Garten Ulm

Synonyme:
Blattstielloser Geißklee
Meergrüner Geißklee
Italienischer Geißklee
Cytisus sessilifolius
Cytisus quinquefolius Hort.; Cytisus lobelii Tausch; Cytisus sessilis Mill.; Genista sessilifolia E. H. L. Krause; Laburnum sessilifolium J. Presl; Phyllocytisus sessilifolius Fourr.; Spartium sessilifolium (L.) Cav.; Spartocytisus sessilifolius Webb & Berth.; Spartotamnus sessilifolius Presl

Nom français:
Cytisophylle à feuilles sessiles

Nome italiano:
Citiso a foglie sessili

Verbreitung in Deutschland:
Häufig gepflanztes Ziergehölz. Giftig!

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Switzerland (Genfer See)
E-Spain, S-France, Italy,
?Algeria

 

Strauch 0,5 - 2,0 m
ganze Pflanze kahl

Blüten gelb, zu 3 - 1 3, in aufrechten Trauben
Kelch breit glockig

Fahne fast rund

Schoten dünn, +/ durchscheinend, kahl, 3 - 4 cm lang

Blätter wechselständig, dreizählig, 
Blättchen 8 - 20 mm lang, rundlich bis dreieckig

Blätter +/- sitzend, unterseits fahlgrün