Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Froschbissgewächse mit großen, weißen Blüten mit 3 Kronblättern

Blätter rundlich- nierenförmig
> 1

Blätter länglich- lanzettlich, am Rand gesägt
> 2

                                                             

1     Blätter rundlich- nierenförmig


Gattung: 
Froschbiss (Hydrocharis)

 

 

Pflanze 15 - 30 cm groß, frei schwimmend
Blätter und Blüten entspringen einer im Wasser treibenden Rosette; 


Photo und copyright Michael Hassler

Durch intensive Bildung von fünf bis 20 Zentimeter langen Ausläufern, die an ihren Enden wiederum Ausläufer treiben, hängen die Rosetten submers  in großen Verbänden als Schwimmblatt-Teppiche miteinander zusammen

Blüten  aus 3 Blütenblättern, weiß mit gelbem Grund, Pflanze einhäusig: 
 Weibliche Blüten klein (1 - 2 cm), einzeln, 6 Fruchtblätter mit je einer 2- ästigen Narbe

Männliche Blüten größer (bis 3 cm), einzeln oder zu 2- 3, mit 9 Staubblättern
Staubfäden dick, kegelig, Staubbeutel kommaförmig


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

Blüten mit 3 rosafarbenen Kelchblättern, die ca. halb so lang wie die Blütenblätter sind


Photo und copyright Paul Busselen

Blütenstiele von schuppenartigen Hochblättern umgeben


Photo und copyright Paul Busselen

Frucht kugelig, grün, ca. 1 cm im Durchmesser

 

Herbstausläufer mit eiförmiger Winterknospe (Turione) am Ende

Blätter rundlich- nierenförmig, 2 - 7 cm im Durchmesser (ähnlich kleinen Seerosenblättern bzw. ähnlich einem Froschmaul), ledrig- derb, glänzend

 

 

2     Blätter länglich- lanzettlich, am Rand gesägt


Gattung: 
Krebsschere (Stratiotes)

 

 

 

Pflanze 15 - 40 cm groß


Photo und copyright Julia Kruse

Pflanze 2- häusig: 


hier: weibliche Blüte

Blüten aus 3 Blütenblättern, 3 - 4 cm im Durchmesser, weiß mit gelbem Grund und 3 grünen Kelchblättern


Photo und copyright Julia Kruse
hier: männliche Blüte

Hochblätter (Spatha) der Blütenstiele sind krebsscherenähnlich


Photo und copyright Maike Wilstermann- Hildebrand

Blätter in starren, großen, halbuntergetauchten, frei schwimmenden, dichten, schräg aufwärts gerichteten Rosetten

Blätter länglich- lanzettlich, 3- kantig, bis 40 cm lang 
und 4 cm breit,
mit nach vorne gerichteten Haken (ähnlich Aloe vera)