Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Seggen mit einer männlichen Ähre, weibliche Ähren auseinanderstehend
Tragblatt der untersten weibliche Ähre kürzer als die unterste Ähre, Blätter kahl, mit weißen Randstreifen


Japan Segge 
(Carex morrowii
Boott)

IV - VII, Zierpflanze
                München, Rabatte in Giesing
                Günzburg, Feuerbachstr. 

Synonyme:
Carex kinpokusanensis Akiyama, Carex temnolepis Franch.

English name:
Variegated Sedge, Japanese Sedge

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung::
Japan

Unbeständig eingebürgert in:
*Belgium, *Denmark

 

 

 

 

Pflanzen 20 - 40 cm groß
horstig wachsend

Mit 1 männlichen und 3 - 5 lang gestielte weibliche Ähren

Schläuche mit 3 Narben

Schläuche schräg abstehend, strohfarben oder gelbgrün

Schläuche kahl, plötzlich in den zurückgebogenen Schnabel verschmälert

Tragblätter deutlich kürzer als die weiblichen Ähren

Blätter sehr steif, oberseits vielnervig, grün oder bei der sehr häufigen Variation 'Variegata' mit cremeweißen Randstreifen

Blätter am Rand durch kleine Stacheln rau

Untere Blattscheiden kastanienbraun