Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Unterarten von Arum italicum

Blätter mit auffallenden weißen Adern
Seitliche Blattzipfel spreizend
> 1

Blätter ohne auffallende weiße Adern
Seitlich Blattzipfel nicht spreizend
> 2


Photo und copyright aphotoflora.com

 

1     Blätter mit auffallenden weißen Adern, seitliche Blattzipfel spreizend


Gewöhnlicher Italienischer Aronstab
(Arum italicum ssp italicum)

 

IV - V, Laubmischwälder, Weinberge, Zierpflanze
             
Botanischer Garten Heidelberg
             Botanischer Garten Hamburg
             Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer

Synonyme:
Arisarum italicum (Mill.) Raf.; Arum divaricatum Dulac; Arum facchinii Porta ex Hruby; Arum foetidum Salisb.; Arum immaculatum var. inbesseranum V.P. Tkachik; Arum maculatum var. italicum (Mill.) O.Targ.Tozz.; Arum majoricense Chod.; Arum modicense Sprenger; Arum provinciale Sommier ex Hruby; Arum numidicum Schott; Arum ponticum Schott

English name:
Italian Lords and Ladies

Verbreitung in Deutschland:
Seltener Neophyt in Deutschland. Mittlerweile recht häufig aus Gartenkultur verwildert 

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
*Germany, Switzerland, 
Portugal, Spain, Baleares, Corsica, France, Italy, Sardinia, Sicily, former Yugoslavia, Albania, Greece, Crete, 
Bulgaria, Algeria, Morocco, Tunisia, Turkey, Cyprus, European Turkey, Iran, Iraq, Syria, *Netherlands, *South Australia, *New South Wales, *Argentina, *USA

Auch Zierpflanze:
'Pictum': 

 

 

Pflanze 20 - 50 cm groß

Schaft viel kürzer als die Blattstiele

Blätter mit auffallenden weißen Adern
Seitliche Blattzipfel spreizend

 

 

2     Blätter ohne auffallende weiße Adern, Seitliche Blattzipfel nicht spreizend


Übersehener Italienischer Aronstab
(Arum italicum ssp neglectum)


Photo und copyright Gerhard Nitter

IV - V, Laubmischwälder, Weinberge,
             

Synonyme:
Arum italicum subvar. foucaudii (Corb.) Engl.; Arum italicum subvar. obtusilobum Engl.; Arum italicum subvar. punctatum Engl.; Arum italicum var. foucaudii Corb.; Arum italicum var. neglectum F.Towns.; Arum neglectum (Townsend) Ridley

Weltweite Verbreitung:
S-England, France, Spain, ?Algeria, ?Morocco

 

 

Pflanze 20 - 50 cm groß


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Schaft viel kürzer als die Blattstiele

Seitliche Blattzipfel +/- parallel, oft auch überlappend


Photo und copyright aphotoflora.com

Blattadern hell, aber nicht weiß


Photo und copyright aphotoflora.com

Vergleich Arum maculatum - Arum italicum ssp neglectum


Photo und copyright aphotoflora.com