Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Unterarten von Neotinea ustulata

Hauptblühzeit Mai
Gedrunger Wuchs, meist 20 - 30 cm groß, Blütenstand dicht
Spitzen der Perigonblätter nicht nach außen gebogen
> 1

Hauptblühzeit Juli
Hoher, gestreckter Wuchs, meist 40 - 80 cm groß, Blütenstand  locker,
Spitzen der Perigonblätter nach außen gebogen
> 2

 

1    Hauptblühzeit Mai , Blütenstand dicht


Brand- Knabenkraut 
(Orchis ustulata ssp. ustulata
(L.) Batem., Pridgeon & M. W. Chase)

V, Trockenrasen
              Hurlacher Heide (14.05.2008)
             Michaelsberg (13.05.2008)
             Dillingen (09.05.2009)

Hauptblühzeit: Mai

Synonyme:
Orchis ustulata ssp. ustulata

English name:
Common Burnt Orchid

Verbreitung in Deutschland:
Sehr zerstreut bis selten und stark zurückgehend Baden-Württemberg, Franken, Bayern, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, N-Eifel; sehr selten N-Thüringen, nur Altfunde Sachsen-Anhalt, Sachsen, SO-Niedersachsen, N-Hessen 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 2 (stark gefährdet), Baden-Württemberg: 2 (stark gefährdet), Bayern: 3 (gefährdet), Brandenburg: 0 (ausgestorben), Hessen: 2 (stark gefährdet), Niedersachsen: 0 (ausgestorben), Nordrhein-Westfalen: 3 (gefährdet), Rheinland-Pfalz: 1 (vom Aussterben bedroht), Saarland: 2 (stark gefährdet), Sachsen: 1 (vom Aussterben bedroht), Sachsen-Anhalt: 1 (vom Aussterben bedroht), Thüringen: 2 (stark gefährdet) 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France,  Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Belgium, England, Bulgaria, former Czechoslovakia, Denmark, +Netherlands,  Hungary, Poland, Romania, Estonia, Lithuania, Latvia, Belarus, Russia (European Russia), Ukraine, ?Moldavia, Sweden, Siberia (W-Siberia)

 

 

 

 

 

Pflanze 20 - 30 cm groß
Blütenstand zylindrisch, dicht, oben stumpf

Ährenspitze +/- rundlich, Helm geschlossen
Spitzen der Perigonblätter nicht nach außen gebogen

Blütenstand dicht, bis zu 50 Blüten

Unterste Blätter oft waagrecht ausgebreitet, blaugrün, 
nicht gekielt, eine Rosette bildend

 

 

2      Hauptblühzeit Juli, Blütenstand locker


Spätes Brand- Knabenkraut 
(Orchis ustulata ssp. aestivalis KÜMPEL) JACQUET & SCAPPAT.)

VII, Trockenrasen
         Hintere Brenne Reisensburg (27.07.02)

Blühzeit Juli, seltener Juni oder August

Synonyme:
Orchis ustulata ssp. aestivalis (Kümpel) Kümpel & Mrkvicka, Orchis ustulata var. aestivalis Kümpel

English name:
Late Burnt Orchid

Verbreitung in Deutschland:
Sehr selten Kaiserstuhl, Schwäbische Alb, Donauauen bei Ulm, N-Thüringen (ob anderswo noch?) 

Gefährdung in Deutschland:
Bayern: 3 (Gefährdet)

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland
France, Italy

 

 

 

 

 

Pflanze 40 - 80 cm groß
hoher, gestreckter Wuchs

Blütenstand locker, oben spitz

Helm: Spitzen der paarigen Sepalen nach außen gebogen

Blätter grün, aufwärts gerichtet, gekielt, 
keine deutliche Rosette bildend