Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Hiba- Lebensbaum (Thujopsis)

Weltweit nur 1 Art:


Hiba- Lebensbaum
(Thujopsis dolabrata)

V, Park- und Gartenpflanze
     Bubesheim, Baumschule Laub
     Günzburg, Birket

Pollenflug ist von Januar bis März, die Samenreife erfolgt von August bis November desselben Jahres

Synonyme:
Thuja dolabrata

English name:
Hiba cedar, 
Hiba arborvitae
Japanes Hiba Cypress

Verbreitung in Deutschland:
Häufig in Parks und Gärten gepflanzt

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Herkunft:
Japan

 

Bis 15 m hoher immergrüner Baum
mit kegelförmiger Krone

Pflanze einhäusig:
männliche Zapfen zylindrisch (links im Bild)
Weibliche Zapfen stehen an den Zweigenden, bestehen aus 6 - 8 Zapfenschuppen


Photo und copyright Markus Welz

  Zapfen kugelig

Zapfen verholzen und klaffen auseinander


Photo und copyright Dr. Armin Jagel  armin.jagel@rub.de

Junge Äste 4 - 8 mm breit, abgeflacht

Kantenblätter +/- abstehend, oberseits grün

Blätter unterseits mit weißen Spaltöffnungsflecken

Borke dünn, grau oder rotbraun
sich in Streifen ablösend