Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Familie: Perlfarngewächse (Onocleacea)

Zur Familie gehören 4 Gattungen mit 8 Arten.

Spreite der sterilen Blätter im oberen Teil fiederteilig, im unteren einfach gefiedert mit fiederteiligen Blattabschnitten
> 1


Photo und copyright Harald Geier

Spreite der sterilen Blätter 2 - 3- fach gefiedert

> 2

 

1     Spreite der sterilen Blätter im oberen Teil fiederteilig, im unteren einfach gefiedert


Gattung 
Perlfarn (Onoclea)


Photo und copyright Harald Geier
hier: Onoclea sensibilis

 

Pflanze 30 - 90 cm groß,
im oberen Teil fiederteilig


Photo und copyright Harald Geier

Spreite im unteren Teil einfach gefiedert mit fiederteiligen Blattabschnitten


Photo und copyright Harald Geier

Blätter unterseits ohne Sori

Sporentragende Blätter kürzer als die sterilen Wedel
Sori perlschnurartig in Ähren aufgereiht


Photo und copyright Harald Geier

Fiederchen rollen sich kugelig um die Sori 


Photo und copyright Harald Geier

 

 

2     Spreite der sterilen Blätter 2 - 3- fach gefiedert


Gattung:
Matteuccia (Straußenfarn)


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

hier: Straußenfarn (Matteuccia struthiopteris)

 

 

 

 

Pflanze 50 - 170 cm groß


Photo und copyright Günther Blaich

Unfruchtbare Wedel grün, 
einen Trichter bildend


Photo und copyright Anton Lafenthaler

Unfruchtbare Blätter einfach gefiedert


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

Fiedern der unfruchtbare Wedel tief fiederschnittig, 
ohne Sori auf der Unterseite


Photo und copyright Günther Blaich

Sporentragende Wedel auffallend  verschieden von den unfruchtbaren, in der Mitte des Trichters erscheinend


Photo und copyright Günther Blaich

Sporentragende Wedel reif braun, straußenfederähnlich