Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Moorglöckchen (Wahlenbergia)

Zur Gattung gehören ca. 200 Arten.


Efeu- Moorglöckchen
(Wahlenbergia hederacea)


Photo und copyright Michael Hassler

VI - IX, Flach- und Quellmoore, Gräben, Zierpflanze
              Botanischer Garten München
              Emmendingen (Schwarzwald)
              Mörfelden, Günther Blaich 6.8.2007

Synonyme:
Aikinia hederacea (L.) Salisb. ex Fourr.; Campanopsis hederacea (L.) Kuntze; Campanula hederacea L.; Campanula hederifolia Salisb.; Campanula pentagonophylla Vukot.; Cervicina hederacea (L.) Druce; Roucela hederacea (L.) Dumort.; Schultesia hederacea (L.) Roth; Valvinterlobus filiformis Dulac; Wahlenbergia hederifolia (Salisb.) Bubani; Wahlenbergia stenocalyx Ingw.

English name:
Ivy-Leaved Bellflower

Verbreitung in Deutschland:
Sehr selten Z-Pfalz, S Trier, Einzelfunde Westschwarzwald, N-Eifel 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 2 (stark gefährdet), Baden-Württemberg: 1 (vom Aussterben bedroht), Bayern: 0 (ausgestorben), Hessen: 1 (vom Aussterben bedroht), Niedersachsen: 0 (ausgestorben), Nordrhein-Westfalen: 1 (vom Aussterben bedroht), Rheinland-Pfalz: 2 (stark gefährdet), Saarland: 2 (stark gefährdet)

Weltweite Verbreitung:
Germany, 
Portugal, Spain, France, 
Belgium, England, Scotland, Ireland, +Netherlands

 

 

 

Pflanze bis 2 - 5 cm hoch, kahl


Photo und copyright Michael Hassler

Stängel kriechend, fädig


Photo und copyright Julia Kruse

Blüten länglich, glockig, einzeln


Photo und copyright Franck Le Driant

Blüten blassblau mit dunkler Aderung, Griffel mit 3 Narben


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Stängelblätter rundlich, eckig 5- lappig, lang gestielt

Blattlappen zugespitzt


Photo und copyright Julia Kruse