Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gelbe Hahnenfüße mit gelappten Blättern und anliegenden Kelchblättern

Frucht stachlig
> 1

Frucht rundlich
> 2

Frucht seitlich zusammengedrückt
> 3

                                                                                                                        

1     Frucht stachlig


Acker- Hahnenfuß 
(Ranunculus arvensis)

V- VII,  Äcker
        Acker bei Utzmemmingen
        Münsingen, Beutenlay
        Oberelsbach

Synonyme:
Cynomorbium heterophyllum Opiz; Hericinia arvensis Fourr.; Pachyloma arvense Spach; Pfundia arvensis Opiz; Ranunculus arvensis var. tuberculatus DC.; Ranunculus curvirostratus Bertol.; Ranunculus echinatus Crantz; Ranunculus reticulatus Regel & Schmitz ex Seub.; Ranunculus segetalis Kit. ex Uechtr.; Ranunculus tuberculatus DC.

English name:
Corn Buttercup

Verbreitung in Deutschland:
Mitte und Süden zerstreut bis selten, nur zwischen Main und Donau häufiger, Osten zerstreut, Niedersachsen und Schleswig-Holstein weitgehend verschwunden 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 3 (gefährdet), Baden-Württemberg: 3 (gefährdet), Bayern: 3 (gefährdet), Berlin: 0 (ausgestorben), Brandenburg: 1 (vom Aussterben bedroht), Hamburg: 0 (ausgestorben), Hessen: 3 (gefährdet), Mecklenburg-Vorpommern: 1 (vom Aussterben bedroht), Niedersachsen: 2 (stark gefährdet), Nordrhein-Westfalen: 2 (stark gefährdet), Rheinland-Pfalz: 2 (stark gefährdet), Saarland: nicht gefährdet, Sachsen: 1 (vom Aussterben bedroht), Sachsen-Anhalt: 2 (stark gefährdet), Schleswig-Holstein: 0 (ausgestorben), Thüringen: 3 (gefährdet) 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland,
Portugal, Spain, Baleares,  France, Corsica, Sardinia, Sicily, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, Crete, E-Aegaean Isl., 
Belgium, England, Bulgaria, former Czechoslovakia, Denmark, *Finland, Ireland, Netherlands, Hungary, Malta, Norway, Poland, Romania, Sweden, Crimea, Ukraine, Libya, Tunisia, Algeria, Morocco, Caucasus, Transcaucasus, C-Asia, Afghanistan, *Japan, *New South Wales, *Tasmania, *Anhui, *Hubei, Turkey, Cyprus, Egypt, European Turkey, Iran, Iraq, Israel, Jordania, Lebanon, Syria, Madeira, Canary Isl., Jammu & Kashmir, India, Pakistan, *USA

 

 

 

 

Pflanze 20 - 80 cm groß

Blüten hellgelb

Blütenstiele rund, behaart, Kelchblätter anliegend

Früchte stachelig

Stängelblätter mit linealischen Abschnitten

 Grundblätter an der Basis  breit spatelförmig, 
an der Spitze grob gezähnt

 

 

2        Frucht rundlich


Artengruppe Gold-Hahnenfuß

(Ranunculus auricomus agg.)

IV – VI,  Feuchte Laubwälder, Feuchtwiesen

Zu den Arten des Aggregats

 

 

 

Pflanze 20 - 50 cm groß, 
verzweigt, mehrblütig

Kronblätter oft unvollständig ausgebildet, Krone dadurch "zerzupft" aussehend
Blütenstiel rund

Frucht rundlich, behaart

Stängelblätter oft lanzettlich, 
ganzrandig oder gezähnt

Grundblätter von den Stängelblätter deutlich verschieden, sehr vielgestaltig: 
z.B. ungeteilt, grob gezähnt, zerschlitzt

tief gelappt 

oder in mehrere Abschnitte geteilt 

 

 

3        Frucht seitlich zusammengedrückt

Stängel dicht abstehend langhaarig
>
Stängel abstehend behaart

Stängel kahl, angedrückt behaart oder mit wenigen abstehenden Haaren
> Stängel +/- kahl