Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Immergrün (Vinca)

Zur Gattung gehören 7 Arten.

Blätter am Rand kahl
> 1

Blätter am Rand bewimpert
> 2

                                                                                     

 1      Blätter kahl


Kleines Immergrün
(Vinca minor)

IV - V, Wälder, Zierpflanze
             Unterfahlheim
             Augsburg, Stadtwald

Synonyme:
Pervinca heterophyla Rafin.; Pervinca minor (L.) Garsault; Pervinca procumbens Gilib.; Pervinca repens Raf.; Vinca acutiflora Bertol. ex W.D.J.Koch; Vinca ellipticifolia Stokes; Vinca humilis Salisb.; Vinca intermedia Tausch; Vinca minor var. intermedia (Tausch) Nyman; Vinca minor var. sabinka H.Scholz

English name:
Common Periwinkle

Verbreitung in Deutschland:
Mitte und Süden verbreitet, Norden zerstreut 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: nicht gefährdet, Bayern: nicht gefährdet, Berlin: Neophyt, Brandenburg: nicht gefährdet, Hamburg: R (sehr selten) [Neophyt], Hessen: nicht gefährdet, Mecklenburg-Vorpommern: nicht gefährdet, Niedersachsen: nicht gefährdet, Nordrhein-Westfalen: nicht gefährdet, Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Saarland: nicht gefährdet, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet, Thüringen: nicht gefährdet

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Portugal, Spain, France, Corsica, Sicily, Italy, former Yugoslavia, Greece, 
Belgium, former Czechoslovakia, Netherlands, Hungary, Romania, Poland, *England, *Denmark, *Ireland, *Norway, *Sweden, Baltic States, European Russia, Ukraine, Crimea, *Bulgaria, Crimea, Caucasus / Transcaucasus, *C-Asia, *Jiangsu, *Madagascar, *Panama, *USA, *Canada

Wird oft als Zierpflanze (Bodendecker) angepflanzt

 

Pflanze 10 - 20 cm, immergrün, verholzend

Bogenausläufer bis 60 cm lang, als Bodendecker eingesetzt

Blüten hellblau, hellviolett, selten weiß
im Durchmesser bis 2 cm

Kelchzipfel bis 2 - 5 mm lang

Aus der befruchteten Blüte entwickeln sich 2 Balgfrüchte, die 35 bis 40 mm lang sind


Photo und copyright Rolf Marschner

Früchte mit wenigen Samen


Photo und copyright Rolf Marschner

Blätter lanzettlich,  1 - 4 cm lang, am Rand kahl, ledrig, glänzend

Blattunterseite gelbgrün, Blattnerven undeutlich

 

 

2      Blätter am Rand bewimpert

Blätter 2 - 9 cm, immergrün, oval-lanzettlich, 
mit herzförmiger Basis, < 2 mal so lang wie breit
> 3

Blätter 1- 4 cm, sommergrün, lanzettlich
mit keilförmigem Grund, > 2 mal so lang wie breit
> 4


Photo und copyright Rolf Marschner

 

3     Blätter 2 - 9 cm, immergrün, oval- lanzettlich


Großes Immergrün
(Vinca major)

IV - V, Zierpflanze
             Waldweg oberhalb Eselsburg
             Günzburg, Garten am Hochhaus
             Kaiserstuhl (Büchsenberg)

Zu den Unterarten

Synonyme:
Pervinca major (L.) Garsault; Vinca grandiflora Salisb.; Vinca major f. variegata (Loudon) P.D.Sell; Vinca major var. variegata Loudon; Vinca ovatifolia Stokes

English name:
Bigleaf Periwinkle

Verbreitung in Deutschland:
Gelegentlich verwilderte Zierpflanze

Weltweite Verbreitung:
*Austria, *Germany, *Switzerland, 
*Portugal, *Spain, France, *Corsica, Sardinia, Sicily, Italy, former Yugoslavia, *Greece, *Crete, E-Aegaean Isl., 
*Malta, *Crimea, *England, *Ireland, *Morocco, *Algeria, *Ukraine, *Caucasus / Transcaucasus, *C-Asia, *Costa Rica, *Western Australia, *Southern Australia, *Queensland, *New South Wales, *Victoria, *Tasmania, *Peru - middle Andes, *Argentina, *Juan Fdz. Isl., *Chile, *Mexico, *Ecuador, *New Zealand, *Cape Prov., *Jiangsu, *Taiwan, *Yunnan, *Zhejiang, *Lord Howe Isl., *Norfolk Isl., *trop. Afr., *Madagascar, Turkey, Cyprus, European Turkey, Lebanon, *Azores, Madeira, Canary Isl., *Hawaii (*East Maui), *India, *Pakistan, *USA, *Canada

 

Heimat: 
Südtirol
Mittelmeerraum

 

 

Pflanze 15 - 30 cm groß
Bogenausläufer bis 1,80 m

Blüten dunkelviolett, im Durchmesser 4 - 5 cm

Kelchzipfel bis 7 - 17 mm lang

Blätter 2 - 9 cm, immergrün, oval-lanzettlich, mit herzförmiger Basis, < 2mal so lang wie breit

Blätter am Rand bewimpert

 

 

4      Blätter 1- 4 cm, sommergrün, lanzettlich


Krautiges Immergrün
(Vinca herbacea)


Photo und copyright Michael Hassler

V - VI, Zierpflanze
              Botanischer Garten Würzburg
              Langenzersdorf/Bisamberg (Österreich) Rolf Marschner 4.4.2012

Synonyme:
Sommergrünes Immergrün

Vinca mixta

Vinca bottae Jaub. & Spach; Vinca haussknechtii Bornm. & Sint. ex Bornm.; Vinca herbacea ssp. libanotica (Zucc.) Bornm.; Vinca herbacea ssp. mixta Velen.; Vinca libanotica Zucc.; Vinca pumila E.D.Clarke; Vinca semidesertorum Ponert; Vinca sessilifolia A.DC.

English name:
Herbaceous Periwinkle

In Deutschland nur als Zierpflanze. Selten kultiviert.

Weltweite Verbreitung:
Austria, 
former Yugoslavia, Greece, 
?Cyprus, Turkey, E-Aegaean Isl., European Turkey, Iran, Iraq, Israel, Jordania, Lebanon, Syria, former Czechoslovakia, Hungary, Romania, Bulgaria, Crimea, European Russia, Ukraine, European Russia, Caucasus, Transcaucasus, *C-Asia, *USA


 

 

Pflanze 30- 60 cm groß, niederliegend


Photo und copyright Rolf Marschner

Blüten blauviolett, im Durchmesser 2 - 3 cm


Photo und copyright Michael Hassler

Kelchzipfel bis 4 - 8 mm lang


Photo und copyright Rolf Marschner

Blätter 1- 4 cm, sommergrün, lanzettlich mit keilförmigem Grund, 
> 2 mal so lang wie breit,
 


Photo und copyright Rolf Marschner

Blätter am Rand sehr kurz bewimpert


Photo und copyright Michael Hassler