Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Knöterichgewächse mit lanzettlichen oder linealischen Blättern und ährigen Blütenständen

Stängel meist nur mit 1 endständigen Scheinähre
> 1

Stängel meist mit 2 oder mehr Scheinähren
> 2

  

                                       

1      Meist nur 1 endständige Scheinähre, Stängel mit wenigen Blättern


Gattung:
Wiesenknöterich (Bistorta)


Hier: Schlangen- Knöterich

 

 

Pflanze 20 - 150 cm groß

Meist nur mit 1 endständigen, walzigen Scheinähre, 
Blüten rosa

Stängelblätter lanzettlich, gestielt oder stängelumfassend

 

 

2      Meist mit 2 oder mehr Scheinähren

Stängelblätter stängelumfassend
> 3

Stängelblätter sitzend oder gestielt
> 4

 

3     Stängelblätter stängelumfassend


Gattung:
Wiesenknöterich (Bistorta)


Hier: Sorte 'High Society'

 

Pflanze 50 - 120 cm groß

An einem Stängel oft 2 Scheinähren
Blütenstiele länger als das zugehörige
Tragblatt

Blüten je nach Sorte rot oder rosa

Blüte mit 3 Griffeln und  8 Staubblättern

Ochrea röhrig, sehr lang (ca. 5 cm), ohne Wimpern

Obere Blätter stängelumfassend, eilanzettlich, 5 - 10 cm lang

Blätter am Rand fein gezähnelt, Blattunterseite zerstreut behaart

Grundblätter lang gestielt, eiförmig, am Grund herzförmig

 

 

4     Stängelblätter sitzend oder gestielt


Gattung:
Knöterich (Persicaria)


hier: Wasser- Knöterich

 

 

 

Pflanze 20 - 150 cm groß

Meist mit 2 oder mehr Scheinähren


hier: Floh- Knöterich

Scheinähren eiförmig, dicht oder länglich, lockerblütig

Keine Grundblätter, die größten Blätter im mittleren Stängelabschnitt, unterseits oder am Rand mit borstigen Haaren