Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Spezialbegriffe für die Bestimmung der Gattung Taraxacum

Gesammelt und bestimmt werden sollten Taraxaca nur während der Hauptblüte im April/Mai (Tiefland) bzw. Juli/ August (Alpen). Herbarbelege sollte aus 5 Blättern, Früchten, 1 geöffneten und 1 ungeöffnetem Blütenstand bestehen.

1. Früchte

Die Frucht besteht aus 3 Teilen:

- Oberer Teil    = Pappus (= Schirmchen = Haarkelch)

- Mittlerer Teil = Stiel (= Rostrum)

- Unterer Teil   = Achäne (Fruchtkörper). Die Achäne besteht wiederum aus einem
                              +/- gefärbten Hauptteil (= Achänenkörper) mit einer gefärbten Spitze (= Pyramide)

 

2. Blätter