Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung: Wurmlattich (Helminthotheca)

Zur Gattung gehören 4 Arten.
Die Arten
wurden früher zur Gattung Bitterkraut (Picris) gerechnet.


Gewöhnlicher Wurmlattich
(Helminthotheca echioides)

VII - X, Ruderalstellen, Neophyt
              Gundelfingen, B 16

Synonyme:
Natternkopf- Bitterkraut,
Picris echioides
Helminthia echioides (L.) A. L. de Jussieu

English name:
Bristly Ox-Tongue

Verbreitung in Deutschland:
Stellenweise eingebürgert (Rheinebene, Baden-Württemberg etc.) 

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Portugal, Spain, Baleares (Ibiza & Formentera, Mallorca, Menorca), Gibraltar, Monaco, France, Corsica, Sardinia, Sicily, Italy, Slovenia, Croatia, Bosnia-Hercegovina, Serbia & Kosovo, Montenegro, Macedonia, Albania, Greece, Greek Aegaean Isl., Crete, 
Malta, Bulgaria, European Turkey, Morocco, Algeria, Tunisia, Libya, Latvia, Lithuania, Ukraine, Crimea, N-Caucasus, Transcaucasus, Azerbaijan, Egypt, European Turkey, Iran, Iraq, Israel, Lebanon, Syria, Azores, Madeira, Canary Isl., Cape Verde Isl. (Sao Vicente Isl.), 

Eingebürgert in:
*Austria, *Germany, *Switzerland, 
*England, *Channel Isl., *Ireland, *Northern Ireland, *Norway, *Denmark, *Netherlands, *Belgium, *Luxembourg, *Liechtenstein,  *Poland, *Czech Republic, *Slovakia, *Hungary,  *Romania, *C-Asia, *Western Australia, *South Australia, *Queensland, *New South Wales, *Victoria, *Tasmania, *Transvaal, *Oranje Free State, *Natal, *Cape, *Chile, *Argentina, *Uruguay, Turkey, Cyprus, *Canada, *USA, *Mexico

 

 

 

Pflanze 30 - 60 cm groß, 
verzweigt, borstig behaart

Blüten gelb, Griffel dunkel

Äußere Hüllblätter vergrößert, herz- eiförmig

Innere Hüllblätter lanzettlich,
etwas länger als die äußeren, begrannt

Federiger Pappus, Früchte geschnäbelt

Blätter lanzettlich, warzig, stängelumfassend
mit z.T. widerhakigen Stacheln

Stängel stachlig- borstig