Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Helianthus- Arten mit angedrückter Hülle

Röhrenblüten meist gelb, Hüllblätter länglich- elliptisch
> 1

      

Röhrenblüten braun oder im oberen Teil mit rotbraunen Zipfeln, Hüllblätter oval
> 2

  
Photo und copyright Matt Lavin, Montana State University

 

1     Röhrenblüten gelb


Blühfreudige Sonnenblume
(Helianthus x laetiflorus)

VIII - X, Ruderalstellen, Zierpflanze
                Günzburg, Schrebergarten

Bastard Helianthus tuberosus x Helianthus pauciflorus (syn. Helianthus rigidus)

Synonyme:
Helianthus scaberrimus Elliott, Helianthus severus E. Watson, 
Helianthus superbus E. Watson

English name:
Cheerful Sunflower
Showy Sunflower

Verbreitung in Deutschland:
Stellenweise eingebürgerter Neophyt 
Häufig kultiviert und oft verwildert

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
*Austria, *Germany
*Belgium
Wahrscheinlich noch weitere Länder, in denen die Pflanze kultiviert wird.

Der Elternteil Helianthus pauciflorus wird nach einigen Autoren (Brown 2000; Balogh 2008, Jäger & al. 2008) nicht in Europa kultiviert. Die Infoflora Schweiz dagegen listet Helianthus pauciflorus auf, nennt aber den Bastard Helianthus x laetiflorus nicht. 

 

 

                

 

Pflanze 1 - 2,5 m groß

Blütenstand mehrblütig, Köpfe   4 - 8 cm im Durchmesser
Köpfe mehr als 20 cm lang gestielt

Zungenblüten 2 - 3 cm lang, 

Röhrenblüten meist gelb

Hüllblätter länglich elliptisch, meist anliegend, am Rand und auf der Fläche behaart

Obere Blätter kleiner als die unteren

Blätter eilanzettlich, oberseits sehr rau

Auch Blattunterseite sehr rau

Starke unterirdische vegetative Ausbreitung

Knollen selten ausgebildet

 

 

2      Röhrenblüten braun

Blütenstand ein- oder wenigköpfig
Mittlere Stängelblätter 3 - 8 mal so lang wie breit, allmählich in den Stiel übergehend
> 3


Photo und copyright Matt Lavin

Blütenstand mehrköpfig
Mittlere Stängelblätter 2 -3 mal so lang wie breit, abrupt in den Stängel übergehend
> 4


Photo und copyright Jeffrey Pippen

 

3     Blütenstand ein- oder wenigköpfig, mittlere Stängelblätter 3 - 8 mal so lang wie breit, allmählich in den Stiel übergehend


Wenigblütige Sonnenblume
(Helianthus pauciflorus)


Photo und copyright Matt Lavin, Montana State University

VIII - XI, Zierpflanze
                 

Synonyme:
Steife Sonnenblume
Helianthus rigidus
Harpalium rigidum

English name:
Stiff Sunflower

Verbreitung in Deutschland:
Selten verwildert

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
USA

Bildet zusammen mit Helianthus tuberosus den Bastard Helianthus x laetiflorus

 

 

                

 

Pflanze 0,5 - 2,5 m groß
Blütenstand ein- oder wenigköpfig, Köpfe 5 - 8 cm im Durchmesser
höchstens die obersten Blätter wechselständig


Photo und copyright Matt Lavin, Montana State University

Köpfchen mit 15 - 25 Zungenblüten
Röhrenblüten meist rot oder zumindest mit rotem Rand


Photo und copyright Matt Lavin, Montana State University

Hüllblätter oval, meist anliegend, am Rand behaart, auf der Fläche meist kahl
verschieden lang


Photo und copyright Matt Lavin, Montana State University

Früchte fast kahl, mit begrannten Schuppen


Photo und copyright Matt Lavin, Montana State University

Untere Blätter gegenständig, eilanzettlich, 3 - 8 mal so lang wie breit, oberseits rau


Photo und copyright Matt Lavin, Montana State University

 

 

4     Blütenstand mehrköpfig, mittlere Stängelblätter 2 -3 mal so lang wie breit, abrupt in den Stängel übergehend


Schwarzrote Sonnenblume
(Helianthus atrorubens)


Photo und copyright Jeffrey Pippen

VIII - X, Ruderalstellen, Zierpflanze
                Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer

Synonyme:
Stauden- Sonnenblume
Geäugte Sonnenblume

Helianthus sparsifolius

English name:
Purpledisc Sunflower
Appalachian Sunflower

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
USA

 

 

 

                

 

Pflanze 0,6 - 1,5 m groß

 

Köpfe 5 - 10 cm im Durchmesser
Röhrenblüten braun


Photo und copyright Jeffrey Pippen

Hüllblätter länglich elliptisch, meist anliegend


Photo und copyright Jeffrey Pippen

Blätter ca. 2 x so lang wie breit, plötzlich in den breit geflügelten Stiel zusammengezogen, borstig behaart


Photo und copyright Jeffrey Pippen

Stängel unten abstehend behaart


Photo und copyright Jeffrey Pippen