Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Arten der Artengruppe Soldanella montana agg.

Laubblattstiele mit 0,4 - 0,8 mm langen Drüsen,
Drüsenstiele 8 - 10 mal so lang wie das Köpfchen
Blätter 2,5 - 6 cm breit
> 1

Laubblattstiele mit 0,2 - 0,4 mm langen Drüsen,
Drüsenstiele 2 - 5 mal so lang wie das Köpfchen
Blätter 2 - 4 cm breit
> 2


Photo und copyright Alexander Mrkvicka

 

1     Drüsenstiele 8 - 10 mal so lang wie das Köpfchen, Blätter 2,5 - 6 cm breit


Berg- Alpenglöckchen
(Soldanella montana)

V - VI, Zierpflanze, Gebirgsfichtenwälder, Moore
             Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer
             Bad Tölz, Lenggries,
             Benediktbeuren
             Bayerischer Wald (Arber)

Synonyme:
Wald- Troddelblümchen
Soldanella affinis Cree ex Loud.; 

English name:
Carpathian Snowbell

Verbreitung in Deutschland:
Mäßig häufig S-Bayerischer Wald; sehr lokal zentrale Alpen 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 3 (gefährdet), Bayern: 3 (gefährdet) 
Besonders geschützt

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, 
Italy
Bulgaria, former Czechoslovakia, Poland, Romania, *Finland, Ukraine

 

 

 

Pflanze 15 bis 30 cm groß
Schaft 2 - 6- blütig

Blätter 2,5 - 6 cm breit, meist deutlich gekerbt
Blattbucht +/- tief ausgerandet, Basallappen oft überlappend

Laubblattstiele mit 0,4 - 0,8 mm langen Drüsen,
Drüsenstiele 8 - 10 mal so lang wie das Köpfchen

 

 

2     Drüsenstiele 2 - 5 mal so lang wie das Köpfchen, Blätter 2 - 4 cm breit


Ungarisches Alpenglöckchen
(Soldanella hungarica)


Photo und copyright Alexander Mrkvicka

V - VI, Gebirgswälder, Magerrasen, Zierpflanze
             Österreich
             Ungarn
             Balkan

Synonyme:
Soldanella montana subsp. hungarica

English name:
Hungarian Snowbell

Nome italiano: 
Soldanella ungherese

Verbreitung in Deutschland:
Nur als Zierpflanze

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Austria,
Italy (Campania, Calabria), former Jugoslavia, Albania
Tchech Republic, Slovakia, Poland, Hungary, Romania, Bulgaria, Ukraine

 

 

Pflanze 15 - 20 cm groß

Schaft 3 - 8- blütig, mit Stieldrüsen

Blätter 2 - 4 cm breit, meist deutlich gekerbt
Blattbucht seicht ausgerandet, Basallappen kaum überlappend

Laubblattstiele mit 0,2 - 0,4 mm langen Drüsen,
Drüsenstiele 2 - 5 mal so lang wie das Köpfchen