Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Ehrenpreisarten mit seitenständigen Blütentrauben und kahlem Stängel

Blüten +/- weiß
Blätter linealisch
> 1

Blüten tiefblau
Blätter elliptisch eiförmig, stumpf 
> 2

Blüten hellviolett - hellblau
Blätter keilförmig, spitz
> 3

                                                     

1       Blüten +/- weiß, Blätter linealisch


Schild- Ehrenpreis
(Veronica scutellata)

VI - IX, Moore, Ufer, Gräben
              Schmiecher See
              Anhauser Weiher
              Botanischer Garten Konstanz

              Günzburg, Sontheim
              Neresheim, Nördlingen

Synonyme:
Veronica connata Rafin.; Veronica parmularia Poit. & Turp.; Limnaspidium parmularium Fourr.; Limnaspidium scutellatum Fourr.; Veronica uliginosa Rafin.; Veronica villosa Steud.; Veronica scutellata var. longibracteata D. Peev

English name:
Skullcap Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Weit verbreitet, aber nur Nordwesten und Schleswig-Holstein mäßig häufig, Restgebiet zerstreut, Süden streckenweise selten 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: 3 (gefährdet), Bayern: nicht gefährdet, Berlin: 2 (stark gefährdet), Brandenburg: 3 (gefährdet), Hamburg: 2 (stark gefährdet), Hessen: nicht gefährdet, Mecklenburg-Vorpommern: 3 (gefährdet), Niedersachsen: nicht gefährdet, Nordrhein-Westfalen: 3 (gefährdet), Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Saarland: nicht gefährdet, Sachsen: 3 (gefährdet), Sachsen-Anhalt: 3 (gefährdet), Schleswig-Holstein: 3 (gefährdet), Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Portugal, Spain, France, Corsica, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Belgium, England, Bulgaria, former Czechoslovakia, Denmark, Finland, Ireland, Netherlands, Hungary, Iceland,  Malta, Norway, Poland, Romania, Scandinavia, Sweden, Crimea, Baltic States, European Russia, Ukraine, Caucasus / Transcaucasus, Siberia, Russian Far East, C-Asia, Tasmania, Algeria, *Argentina, Turkey, European Turkey, Alaska, USA, Canada, St. Pierre et Miquelon

 

 


 

Größe: 10 - 60 cm
oft an anderen Pflanzen hangelnd

Blüten in lockeren, wechselständigen Trauben

Blütentrauben seitenständig

Blüten weißlich, mit rosa oder blauen Streifen

Frucht scheibenförmig flach,  tief ausgerandet

Blätter gegenständig

Blätter schmal, ganzrandig oder gesägt, vorne spitz

 

 

2      Blätter eiförmig, kurz gestielt


Bachbungen- Ehrenpreis 
(Veronica beccabunga)

V - VIII, Feuchte Wälder,  Bäche
                Burgau, Lammkeller
                Auwald Offingen

Synonyme:
Veronica bacsensis Simonk.; Beccabunga vulgaris Fourr.; Cardia beccabunga Dulac; Veronica fontinalis Salisb.; Veronica limosa Lej.; Veronica rotundifolia Gilib.; Veronica maresii Sennen

English name:
Brooklime

Verbreitung in Deutschland:
Flächendeckend verbreitet 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: nicht gefährdet, Bayern: nicht gefährdet, Berlin: 3 (gefährdet), Brandenburg: nicht gefährdet, Hamburg: 3 (gefährdet), Hessen: nicht gefährdet, Mecklenburg-Vorpommern: nicht gefährdet, Niedersachsen: nicht gefährdet, Nordrhein-Westfalen: nicht gefährdet, Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Saarland: nicht gefährdet, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet, Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Portugal, Spain, Corsica, France, Italy, Sardinia, Sicily, former Yugoslavia, Albania, Greece, 
Belgium, England, Bulgaria, former Czechoslovakia, Denmark, Faroer Isl., Finland, Ireland, Netherlands, Hungary, ?Iceland, Malta, Norway, Poland, Romania, Scandinavia, Sweden, Crimea, Baltic States, European Russia, Ukraine, Caucasus / Transcaucasus, W-Siberia, C-Asia, Mongolia, Algeria, Sichuan, Xinjiang, Yunnan, trop. Afr., *Chile, Turkey, Cyprus, European Turkey, Iran, Iraq, Lebanon, Saudi Arabia, Pakistan, Pakistani Kashmir, Jammu & Kashmir, Canary Isl., Cape Verde Isl. (Santo Antao Isl., Ilha de Sao Tiago), *USA, *Canada

 

 

 

 

Größe: 30 - 50 cm

mit kriechendem Rhizom

Blütenstand traubig, mit 20 - 25 Blüten

Blüten tiefblau

Stängel fleischig, rund, hohl
Blätter kurz gestielt

Blätter gesägt, vorne meist stumpf

 

 

3     Blätter keilförmig, sitzend

         
Artengruppe Wasser- Ehrenpreis
(Veronica anagallis- aquatica agg)

Zu den Arten der Artengruppe

 

Größe: 15 - 70 cm

Blüten blasslila, violett geadert

 Blätter breit lanzettlich, sitzend, zugespitzt