Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Zahntrost (Odontites)

Zur Gattung gehören ca. 32 Arten.

Krone gelb
> 1

Krone fleischrot
> 2

                                                                                                          

1    Krone gelb


Gelber Zahntrost 
(Odontites luteus)


Photo und copyright Michael Hassler

VII - X,  Trockenrasen
               Michaelsberg
              
Sandhausen
               Nördlingen

Synonyme:
Euphrasia lutea L., Bartsia lutea, Orthantha lutea (L.) Kern. ex Wettst., 
Orthanthella lutea (L.) Rauschert

English name:
Yellow Bartsia

Verbreitung in Deutschland:
Sehr zerstreut bis selten nördliche Oberrheinebene/Rheinpfalz, Neckarbecken, Kraichgau, Mainfranken, Fränkische Schweiz, S-Frankenalb, N-Thüringen, S- und SW-Sachsen-Anhalt; sehr selten NO-Brandenburg 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: 3 (gefährdet), Baden-Württemberg: 3 (gefährdet), Bayern: 3 (gefährdet), Brandenburg: 2 (stark gefährdet), Hessen: 3 (gefährdet), Niedersachsen: 0 (ausgestorben), Rheinland-Pfalz: 3 (gefährdet), Saarland: 0 (ausgestorben), Sachsen: 0 (ausgestorben), Sachsen-Anhalt: 3 (gefährdet), Thüringen: 3 (gefährdet) 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Corsica,  Italy, Sardinia, Sicily, former Yugoslavia, ?Albania, 
Bulgaria, former Czechoslovakia, Hungary,Poland, Romania, European Russia, Ukraine, Crimea, European Russia, Caucasus / Transcaucasus, Turkey, European Turkey, Lebanon

 

 

Pflanze 15 - 30 cm groß

Krone gelb, Oberlippe länger als die 3- zipflige Unterlippe,


Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Staubblätter zugespitzt, die Krone weit überragend

  
Photo und copyright Jose Quiles Hoyo

Stängel stark verzweigt

Blätter linealisch, fast ganzrandig

    

 

 

2     Krone fleischrot


Artengruppe Roter Zahntrost
(Odontites vernus agg)

VII - IX, Wegränder, Äcker, Trockenrasen
          verbreitet z.B. Donaudamm Günzburg
          Holzfällerplatz Riedhausen
          Brenne Reisensburg

Zu den Arten der Artengruppe

 

Pflanze 15 - 40 cm groß

sparrig verzweigt, Seitenzweige fast im rechten Winkel abstehend


Photo und copyright Andrea Moro

Krone fleischrot, filzig behaart,
Staubblätter so lang wie die Blüte

Hochblätter kürzer als die Krone

Blätter schmal, gekerbt, Früchte behaart

Stängel meist mit Interkalarblättern