Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Arten der Artengruppe Callitriche hermaphroditica agg

Blätter 1 - 2 mm breit
Frucht fast kreisrund, Klausen geflügelt
> 1


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

Blätter 0,8 - 1,3 mm breit
Frucht etwas breiter als lang, Klausen ungeflügelt
> 2

 

 

1     Frucht fast kreisrund, Klausen geflügelt


Herbst- Wasserstern 
(Callitriche hermaphroditica)


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

VI - X, Stehende oder langsam fließende Gewässer
            Schleswig- Holstein

Synonyme:
Callitriche autumnalis L. 

English name:
Autumn Water- Strawort

Verbreitung in Deutschland:
Selten östliches Schleswig-Holstein, Mecklenburg; sehr selten Niedersachsen, Brandenburg, N-Sachsen; restliches Gebiet nur einzelne Altfunde 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: G (gefährdet, Status unklar), Bayern: 0 (ausgestorben), Berlin: 0 (ausgestorben), Brandenburg: 0 (ausgestorben), Hamburg: 1 (vom Aussterben bedroht), Mecklenburg-Vorpommern: 1 (vom Aussterben bedroht), Niedersachsen: 0 (ausgestorben), Sachsen-Anhalt: 0 (ausgestorben), Schleswig-Holstein: 2 (stark gefährdet), Thüringen: 0 (ausgestorben) 

Weltweite Verbreitung:
Germany, 
England, Ireland, Denmark, Faeroer, Finland, Netherlands, Iceland, 
Norway, Sweden, Poland, Romania, Russia

 

 

Pflanze 10 - 60 cm groß
Ohne Schwimm- und Luftblätter


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

Frucht fast kreisrund, Klausen geflügelt
bis zur Mittelachse getrennt


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

Tauchblätter lineal- lanzettlich, 
1 - 2 mm breit, 8 - 18 mm lang


Photo und copyright JC Schou http://www.biopix.dk

 

 

2     Frucht etwas breiter als lang, Klausen ungeflügelt


Gestutzter Wasserstern 
(Callitriche truncata)

 

VI - X, Stehende oder langsam fließende Gewässer
            Rheinland- Pfalz

English name:
Short Leaved Water- Starwort
Callitriche retusa Lojac.; Callitriche amblyocarpa Scheidw. ex Hegelm.; Callitriche autumnalis auct.; Callitriche cruciata Lebel ex Hegelm.; Callitriche graminea Link; Callitriche hermaphroditica auct.; Callitriche hermaphroditica ssp. truncata (Guss.) Jahandiez & Maire; Callitriche pendunculata F. Muell. ex Hegelm.

Verbreitung in Deutschland:
Selten Schleswig-Holstein, W-Rheinland-Pfalz 

Gefährdung in Deutschland:
Bisher noch nicht berücksichtigt 

Weltweite Verbreitung:
Germany
Portugal, Spain, Baleares, France, Sardinia, Sicily, Italy, Albania, Crete,
Malta, Lebanon / Syria

In Deutschland nur die Unterart Callitriche truncata  ssp occidentalis

 

 

Pflanze 8 - 20 cm groß
Ohne Schwimm- und Luftblätter

Frucht etwas breiter als lang, Klausen ungeflügelt
bis zur Mittelachse getrennt

Tauchblätter linealisch,
0,8 - 1,3 mm breit, 5 - 11 mm lang