Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Gattung:  Steppenaster (Galatella)

Zur Gattung gehören ca. 30 Arten.
Diese Art war früher in die Gattung Aster (Aster) integriert.


Gold- Steppenaster
(Galatella linosyris)

VIII - IX, Trockenrasen, auch Zierpflanze
                 Königsbrunner Heide
                 Michaelsberg
                 Illertissen, Staudengärtnerei Gaißmayer

Synonyme:
Goldschopf
Aster linosyris
Linosyris vulgaris
Chrysocoma linosyris

English name:
Goldilocks Aster

Verbreitung in Deutschland:
Zerstreut Mainfranken, Pfalz, Mittelrhein, Mosel, N-Thüringen, Nordharz, S-Frankenalb, NO-Brandenburg; isoliert Tübingen, südlicher Oberrhein; selten Niederbayern, Kraichgau 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, 
Baden-Württemberg: 3 (gefährdet), Bayern: 3 (gefährdet), Brandenburg: 3 (gefährdet), 
Hessen: 4 (potentiell gefährdet), Mecklenburg-Vorpommern: 0 (ausgestorben), Niedersachsen: 1 (vom Aussterben bedroht), Nordrhein-Westfalen: 0 (ausgestorben), Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Sachsen: 0 (ausgestorben), Sachsen-Anhalt: 2 (stark gefährdet), Thüringen: 3 (gefährdet) 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Italy, Slovenia, Croatia, Bosnia-Hercegovina, Serbia & Kosovo, Montenegro, Macedonia, Albania, Greece, 
England, Channel Isl., Sweden, Belgium, Liechtenstein, Poland, Czech Republic, Slovakia, Hungary, Romania, Bulgaria, European Turkey, Morocco, Algeria, Belarus, Moldova, Ukraine, Crimea, European Russia, N-Caucasus, Transcaucasus, Turkey

 

Pflanze 10 - 50 cm groß

Hüllblätter lang, schmal, mehrreihig

Zungenblüten fehlend

Pappus gelblich, borstig

Blätter linealisch