Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

 Ehrenpreisarten mit endständigen Blütentrauben
Blätter ganzrandig oder schwach gekerbt

Blüten weiß
Blätter lanzettlich
> 1

Blüten blau, violett oder weiß/blau
Blätter +/- eiförmig
> 2

                                                                      

1     Blüten weiß, Blätter lanzettlich


Fremder Ehrenpreis
(Veronica peregrina)

V - VI, Äcker, Ufer
             BG Stuttgart
             Günzburg, Beet vor der Volksbank
             Leipheim, Felder der Baumschule Haage

             Isny, Memmingen

Synonyme:
Veronica carnosula Lam.; Veronica caroliniana Walt.; Veronica chillensis Kunth; Veronica laevis Lam.; Veronica marilandica Murr.; Veronica marilandica L.; Veronica pallescens Gater.; Veronica peruviana Willd. ex A. Dietr.; Veronica romana L.

English name:
Neckweed, American Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Stabil eingebürgerter Neophyt
Verbreitet südliche und mittlere Oberrheinebene, W-Schwarzwald, Lausitz; zerstreut Nordrhein-Westfalen, Ostfriesland, SO-Niedersachsen; Restgebiet sehr selten bis Einzelfunde, fehlt (noch) Nordosten, O-Bayern und Franken 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: nicht gefährdet, Bayern: nicht gefährdet, Berlin: unbeständig, Brandenburg: unbeständig, Hamburg: R (sehr selten), Hessen: nicht gefährdet, Mecklenburg-Vorpommern: unbeständig, Niedersachsen: nicht gefährdet, Nordrhein-Westfalen: nicht gefährdet, Rheinland-Pfalz: nicht gefährdet, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: unbeständig, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet, Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Alaska, USA, Canada, 

Eingebürgert in:
*Austria, *Germany,  *Switzerland,
*Portugal, *Spain, *France, *Italy, 
*Belgium, *England, *former Czechoslovakia,*Ireland, *Netherlands, *Hungary, *Norway, *Poland, *Romania, *Baltic States, *Sweden, *W-Europe, *S-Europe, South America, C-Siberia, *Russian Far East, Japan, *Anhui, *Fujian, *Guangxi, *Guizhou, *Heilongjiang, *Henan, *Jiangxu, *Jiangxi, *Jilin, *Liaoning, *Nei Mongol, *Shandong, *Sichuan, *Tibet, *Yunnan, *Zhejiang, *Korea, *Mongolia, *Southern Australia, *Queensland, *New South Wales, *Victoria, *Tasmania, *Taiwan, *Tierra del Fuego, *Puerto Rico, *Bermuda, *Mexico, *Jamaica, *Bahamas, *Haiti, *Dominican Republic, *Ecuador, *Chile, *Panama, *Bermuda, *Azores, *Madeira

 

 

Pflanze 10 - 15 cm groß

Blüten klein (3 - 6 mm), bläulich oder weiß
in den Achseln der Blätter

Kapsel kahl, rundlich,kürzer als der Kelch

Obere Blätter lanzettlich, ganzrandig, vorne stumpf

Untere Blätter schwach gekerbt oder gesägt

Stängel +/- fleischig, kahl

 

 

2     Blüten blau, Blätter +/- eiförmig

Stängel ohne Blätter
> 3

Stängel beblättert
> 4

 

3    Stängel ohne Blätter


Blattloser Ehrenpreis
(Veronica aphylla)

VI - VIII, Alpine Rasen
                 
Breitenberg zwischen Bergstation und Ostlerhütte

Synonyme:
Azurinia aphylla Fourr.; Cardia aphylla Dulac; Veronica depauperata Waldst. & Kit.; Veronica longistyla Ball; Veronica nudicaulis Lam.; Veronica subacaulis Lam.

English name:
Leafless-Stemmed Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Alpen verbreitet 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, 
Bayern: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Italy, former Yugoslavia, Albania, Greece, 
former Czechoslovakia, Poland, Romania, Ukraine, Russia

 

 

 

Pflanze 3 - 6 cm groß
Stängel ohne Blätter


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten zu 2 - 5 in drüsig behaarten Trauben,
 klein (6 - 8 mm), violett

Frucht spitz ausgerandet, den Kelch um das Doppelte überragend, drüsig


Photo und copyright Julia Kruse

Blätter rosettig, eiförmig - rundlich, langhaarig

 

 

4    Stängel beblättert

Blüten blau mit violettem Schlundring
Alpine Art
> 5

Blüten blassrosa mit rötlichen Adern
Alpine Art
> 6

Blüten blau oder weiß mit violetten Adern

> 7

 

 

5      Blüten blau, mit violettem Schlundring

 
Felsen- Ehrenpreis
(Veronica fruticans)

VI - VIII, Alpen, Felsspalten
                 Breitenberg zwischen Bergstation und Ostlerhütte
                 Iseler

Synonyme:
Veronica saxatilis Scop. 

English name:
Woodystem Speedwell
Rock Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Alpen verbreitet, Südschwarzwald sehr lokal 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, 
Baden-Württemberg: 3 (gefährdet), 
Bayern: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
N-Spain, France, Corsica, Italy, former Yugoslavia, 
England, former Czechoslovakia, Faroer Isl., Finland,  Iceland, Norway, Poland, Romania, European Russia, Ukraine, Sweden, Greenland

 

 

 

Pflanze 5 - 10 cm groß
am Grund verholzend

Blütenstiele und Kelchblätter angedrückt behaart, aber nicht drüsig

Blüten mittelgroß (10 - 14 mm), azurblau, mit rot violettem Schlundring 

Frucht eilänglich, kaum ausgerandet, den Kelch überragend


Photo und copyright Julia Kruse

Stängel dicht bis locker mit kurzen, aufwärts umgebogenen, drüsenlosen Haaren


Photo und copyright Julia Kruse

Stängel am Grund verholzt

Blätter eiförmig, +/- kahl, dicklich,
 ganzrandig oder schwach kerbzähnig

 

 

6     Blüten blassrosa mit rötlichen Adern

 
Halbstrauch- Ehrenpreis
(Veronica fruticulosa)

VI - VII, Alpen, Felsspalten
               Botanischer Garten Tübingen
               Immenstadt, Fellhorn

Synonyme:
Veronica frutescens Scop. 

English name:
Shrubby Speedwell

Verbreitung in Deutschland:
Alpen selten und lokal (mehr Westen)

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: R (sehr selten), 
Bayern: 4 (potentiell gefährdet) 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
Spain, France, Italy, former Yugoslavia, 
Russia

 

 

 

Pflanze 10 - 25 cm groß

Ausläufer verholzend

Blüten mittelgroß (10 - 14 mm), blassrosa
in dichten Trauben

Blütenstiel und Kelch drüsig, flaumig, Frucht elliptisch, seicht ausgerandet, samtig drüsig, den Kelch kaum überragend

Blätter lanzettlich, kurz gestielt, etwas dicklich, glänzend, fast kahl

Stängel aufsteigend, annähernd rund, anliegend behaart
Ausläufer verholzend

 

 

7     Blüten blau oder weiß mit violetten Adern

Blüten weiß oder hellblau mit violetten Adern
Stängel  anliegend behaart oder kahl
> Stängel anliegend behaart oder +/- kahl

         

Blüten blau
Stängel abstehend behaart
> Stängel abstehend behaart