Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Geißblattgewächse mit +/- dorsiventraler Krone

Krone glockig, 5-zipflig
> 1

Krone +/- 2- lippig
> 4

 

1      Krone glockig, 5-zipflig

Früchte und Blütenstiele borstig behaart
Kelchblätter linealisch
> 2

Früchte und Blütenstiele fast kahl
Kelchblätter eiförmig
> 3

 

2      Blütenstiel borstig behaart, Kelchblätter linealisch


Gattung:
Kolkwitzie (Kolkwitzia)

V - VI, Zierstrauch
             Michaelsberg
             Günzburg, Feuerbachstr
             Wald zum Schurr- See

Anderer Name:
Perlmuttstrauch

 

1 - 2 m großer Strauch

Blüten paarweise, in 5 - 7 cm breiten Trugdolden
rosa oder weiß

Krone 1,5 cm lang, glockig, 5-zipfelig, zartrosa, im behaarten Schlund gelb-orange

Hellere Sorte

Kelch mit 5 schmalen Zipfeln
Blütenstiel stark behaart

Früchte = borstig behaarte Kapseln,
der Kelch als Schnabel erhalten bleibt

Blätter breit eiförmig, lang zugespitzt

 

 

3     Blütenstiel fast kahl, Kelchblätter eiförmig


Gattung: 
Abelie (Abelia)

V - VI, Zierstrauch
             Gundelfingen, Wohlhüter Gartenland

 

 

1 - 2 m großer Strauch

Blüten zu 1 - 4 an Triebspitzen und Blattachseln
schwach zygomorph

Krone 2 cm lang, glockig, 5-zipfelig, zartrosa, 
im behaarten Schlund schwach gelb-orange

Kelch mit 2 - 5 oft purpurfarben Zipfeln
Blütenstiel kaum behaart

Früchte = schmal zylindrische, 1 cm lange, ledrige Schließfrüchte, vom bleibenden Kelch gekrönt

 

Blätter breit eiförmig, lang zugespitzt

 

 

4        Krone +/- 2- lippig


Gattung:
Heckenkirsche (Lonicera)


hier: Rote Heckenkirsche

 

 

1 - 6 m lange Lianen
oder 0,5 - 3 m große aufrechte Sträucher


hier: Deutsches Geißblatt

Blüten schopfig


hier: Deutsches Geißblatt

oder paarweise


hier: Alpen- Heckenkirsche

Krone weiß oder rötlich mit breiter gespaltener Oberlippe und schmaler Unterlippe


hier: Rote Heckenkirsche

Früchte: Rote oder schwarze
meist zweiteilige Beeren


hier: Rote Heckenkirsche