Home Nach oben Systematik Bestimmung Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Familie: Tamariskengewächse (Tamaricacea)

Zur Familie gehören 4 - 5 Gattungen mit ca. 78 Arten

Blüten mit 10 bis zur Mitte verwachsenen  Staubblättern
Griffel fehlend (Narbe sitzend)
> 1

Blüten mit 4 - 5 freien Staubblättern
mit 3 - 4 Griffeln
> 2

 

1     Blüten mit 10 bis zur Mitte verwachsenen  Staubblättern


Gattung: 
Ufertamariske (Myricaria)

 

 

 

 

Pflanze 60 - 200 cm groß
Hoher Strauch mit aufrechten, rutenförmige Zweigen

Blüten in dichten Trauben

Kronblätter meist 5, ca. 4 mm lang, weiß oder rosa, 10 bis zur Mitte verwachsene Staubblätter, ohne Griffel (Narbe sitzend)

Frucht eine ca. 12 mm lange Kapsel

Blätter wechselständig, schuppenförmig,

Blätter 2 - 5 mm lang, grau- oder blaugrün

 

 

2     Blüten mit 4 - 5 freien Staubblättern


Gattung: 
Tamariske (Tamarix)

 

 

Pflanze 2 - 5 m groß

Blüten in dichten Trauben, die den blühenden Strauch wie eine rosafarbene Perücke erscheinen lassen

Blüten meist mit 4 - 5 Kronblättern, Kronblätter  ca. 2 mm lang, weiß oder rosa, mit 4 - 5 freien Staubblättern, 3 - 4 Griffeln

Blätter wechselständig, schuppenförmig,
1 - 5 mm lang