Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Blaue Boretschgewächse mit weißen/bläulichen Schlundschuppen

Blätter lanzettlich
> 1

Blätter eiförmig
> 2

                

1      Blätter lanzettlich                                     


Gattung: 
Hundszunge (Cynoglossum)


Hier: Cynoglossum amabile

 

Pflanze 25 - 60 cm

Krone blau
Kronröhre durch 5 Schlundschuppen verschlossen
Staubblätter oder Griffel nicht sichtbar

Kronröhre kürzer als der Kronsaum
Kelch tief eingeschnitten

Stängelblätter lanzettlich, halbstängelumfassend

Grundblätter lang gestielt, lanzettlich
beiderseits behaart

Klausen (= Früchte) eiförmig,
mit widerhakigen Stacheln

 

 

2     Blätter eiförmig

Blütenblätter durch weiße Streifen getrennt
> 3

Blütenblätter ohne weiße Streifen oder weiße Streifen auf dem Blütenblatt
> 4

  
Photo und copyright Michael Hassler

       

3     Blütenblätter durch weiße Streifen getrennt


Gattung: 
Nabelnüsschen (Omphalodes)

IV - V, Zierpflanze Wälder, Parks, Gebüsche
             Ichenhausen
             Botanischer Garten Augsburg

             Garten Feuerbachstr

Synonyme:
Cynoglossum omphaloides L.; Omphalodes omphaloides (L.) Voss; Omphalodes omphalodes Druce; Cynoglossum omphalodes L.; Cynoglossum vernale Salisb.; Omphalium vernum Roth; Omphalodes repens Schrank; Picotia verna Roem. & Schult.

English name:
Creeping Navelwort

Verbreitung in Deutschland:
Häufig gepflanzt (Parks, Gärten) und zerstreut verwildert 

Gefährdung in Deutschland:
Nicht anwendbar

Weltweite Verbreitung:
Austria, *Germany, *Switzerland, 
*France, Italy, former Yugoslavia, *Greece, 
Romania, *Belgium, *England, *former Czechoslovakia, *Netherlands, *Hungary, *Poland, *Ukraine, *Canada


 

Pflanze 5 - 20 cm


Photo und copyright Michael Hassler

2- 4- blütige Wickel ohne Tragblätter

Krone himmelblau

Schlundschuppen weiß, oft rot punktiert

Früchtchen mit wulstigem Rand (genabelt)

Blätter eiförmig

 

 

4     Blütenblätter ohne weiße Streifen

Blütenstiele angedrückt behaart
> 5

Blütenstiele stechend borstig
> 6


Photo und copyright Paul Busselen

 

5     Blütenstiele angedrückt behaart


Gattung:
Kaukasus- Vergissmeinnicht
(Brunnera)

III - V, Zierpflanze
             Günzburg, Garten beim V- Markt
             Botanischer Garten Tübingen

 

 

 

Pflanze 30 - 40 cm groß

Blüten mit weißen Schlundschuppen
nicht durch weiße Streifen getrennt

Untere Blätter herzförmig, gestielt
Obere Blätter eiförmig, sitzend

Teilfrüchte länglich- eiförmig

    

 

 

6    Blütenstiele stechend borstig


Gattung: 
Fünfzunge (Pentaglottis)


Photo und copyright Paul Busselen

 

 

 

 

Pflanze 30 - 40 cm groß


Photo und copyright Paul Busselen

Blüten in 5 - 15-blütigen Trugdolden mit je einem großen Hochblatt, Blütenstände in den Blattachseln entspringend


Photo und copyright Paul Busselen

Blütenstiel stechend borstig


Photo und copyright Paul Busselen

Blüten mit weißen Schlundschuppen
ohne weiße Streifen


Photo und copyright Paul Busselen

oder weiße Streifen auf dem Blütenblatt


Photo und copyright Michael Hassler

Blüten kurz stieltellerförmig


Photo und copyright Paul Busselen

Staubblätter im Inneren der Kronröhre, +/- gleich lang
Staubbeutel dunkel


Photo und copyright Paul Busselen

Klausen gestielt, mit 3- eckigem Anhängsel

 

Stängelblätter +/- eiförmig


Photo und copyright Paul Busselen

Blätter unterseits behaart

    
Photo und copyright Paul Busselen

Grundblätter in Rosette, eiförmig bis länglich, gestielt
18 - 40 cm lang